Sturmtief "Sabine"
Zwei Sturmschäden in Sonthofen

Sturm (Symbolbild).
  • Sturm (Symbolbild).
  • Foto: Thorsten Jordan
  • hochgeladen von Lisa Hauger

In Sonthofen sind Polizei und Feuerwehr gegen 5 Uhr in der Früh zweimal zu Sturmschäden ausgerückt. Personen wurden dabei nicht verletzt. 

Im Bereich "An der Eisenschmelze" machte sich ein abgestellter Autoanhänger selbständig. Grund dafür war ein starker Seitenwind. Der Hänger rollte über die Straße und stieß mit der Deichsel an einem geparkten Auto zusammen. 

In der Abt-Reubi-Straße deckte der Sturm das Blechdach einer Firma ab wehte es auf ein Dach eines Nachbaranwesens mit dazugehörender Garage. Die Polizei ermittelt noch die Höhe der Gesamtschäden. 

Aktuelle Informationen zum Sturmtief "Sabine" gibt es im Live-Ticker.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ