Corona-Maßnahmen
Sperrstunde missachtet und kein 3G-Nachweis: Polizei kontrolliert in Sonthofen

In Sonthofen hat die Polizei am Wochenende die Einhaltung  der Corona-Maßnahmen kontrolliert. (Symbolbild)
  • In Sonthofen hat die Polizei am Wochenende die Einhaltung der Corona-Maßnahmen kontrolliert. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

In mehreren Sonthofener Betrieben kontrollierte die Polizei am vergangenen Wochenende die Einhaltung der Corona-Maßnahmen. Lediglich in zwei Betrieben stellten die Beamten Verstöße gegen die geltenden Vorschriften fest. In einer Bar wurden laut Polizei mehrere Gäste nach der gesetzlichen Sperrstunde um 22 Uhr noch bewirtet, in einem anderen Betrieb konnten der Chef und ein Mitarbeiter keinen aktuell gültigen 3G-Nachweis vorweisen.

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen