Nach Ermittlungen
Polizei stellt über 500 Gramm Amphetamin und Schlagstock in Sonthofen sicher

Die Kriminalpolizei Kempten hat Mitte März über 500 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und einen Teleskopschlagstock bei einem 35-jährigen Mann aus Sonthofen sichergestellt.
3Bilder
  • Die Kriminalpolizei Kempten hat Mitte März über 500 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und einen Teleskopschlagstock bei einem 35-jährigen Mann aus Sonthofen sichergestellt.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Die Kriminalpolizei Kempten hat Mitte März über 500 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana und einen Teleskopschlagstock bei einem 35-jährigen Mann aus Sonthofen sichergestellt. Vorausgegangen waren längere Ermittlungen der Kripo Kempten, bei denen der Lieferant des Sonthofers aus Hessen identifiziert werden konnte. Die hessische Polizei leitete daraufhin ein eigenständiges Verfahren gegen den Lieferanten ein.

Wie die Polizei mitteilt, wollte der Lieferant dem 35-Jährigen Ende 2019 zwei Mal erhebliche Mengen Marihuana zukommen lassen. Im ersten Fall waren es über 600 Gramm, im zweiten Fall etwa ein Kilogramm der Droge. Die Polizei konnte das Marihuana noch vor der Ankunft beim 35-Jährigen sicherstellen.

Außerdem steht der Sonthofer im Verdacht, mit Kokain im dreistelligen Grammbereich gehandelt zu haben, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Um die Ermittlungen der hessischen Polizei nicht zu behindern, wurde erst jetzt ein Durchsuchungsbeschluss und ein Haftbefehl gegen den 35-Jährigen vollzogen. Weil der hessische Lieferant gefasst wurde, konnte die Polizei nun die Wohnung des Mannes aus Sonthofen durchsuchen. Dabei stellten sie etwa 500 Gramm Amphetamin, rund 50 Gramm Marihuana und einen Teleskopschlagstock sicher.

Der 35-Jährige wurde wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Untersuchungshaft genommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert, teilt die Polizei mit.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen