Körperverletzung
Nach Handydiebstahl in Sonthofen leistet Mann (22) erheblichen Widerstand gegen die Polizei

Der 22-Jährige leistete Widerstand gegen die Beamten (Symbolbild).
  • Der 22-Jährige leistete Widerstand gegen die Beamten (Symbolbild).
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Mittwoch früh, gegen 01.20 Uhr, kam es in einer Diskothek in der Schnitzerstraße zunächst zu einem Diebstahl eines Handys. Eine 25-jährige Geschädigte hatte den Verdacht, dass ihr Tischnachbar im gemeinsamen Gespräch ihr Handy aus der geschlossenen Handtasche unberechtigt an sich nahm. Die daraufhin verständigte Polizei fand bei der Durchsuchung des Mannes tatsächlich das beschriebene Diebesgut. Um die Personalien des Tatverdächtigen festzustellen, wurde er vorläufig festgenommen und zur Dienststelle verbracht. Auf dem Weg dorthin und bei einer anschließenden Unterbringung in eine Haftzelle leistete der 22-jährige Mann erheblichen körperlichen Widerstand gegenüber vier Polizeibeamten.

Obendrein wurden sie in der Fäkalsprache auf das Übelste beschimpft. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über 2 Promille. Keiner der Beteiligten wurde verletzt. Gegen den Tatverdächtigen wird wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, versuchter vorsätzliche Körperverletzung, Diebstahls und Beleidigung Strafanzeige erstattet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen