Unfallflucht
Mädchen (5) bei Verkehrsunfall in Sonthofen verletzt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Gestern Abend, gegen 19.20 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Promenade- Richard-Wagner-Straße zu einem Vorfahrtsunfall, bei dem ein 16-jähriger Kradfahrer und ein 5-jähriges Mädchen als Fußgängerin leicht verletzt wurden. Voraus ging ein Missverständnis zwischen dem Kradfahrer und einem bislang unbekannten Fahrer eines schwarzen PKWs, unbekannter Marke. Dieser hatte einer Fußgänger Gruppe fälschlicherweise das Queren gewährt.

Der Kradfahrer fuhr aber los und streifte das bereits auf der Fahrbahn laufende Kind. Zur Beobachtung wurden der Kradfahrer und das Kind in ein Krankenhaus verbracht. Der Pkw-Fahrer verschwand unerkannt von der Unfallstelle. Der Fahrzeugführer wird gebeten, sich bei der Polizei Sonthofen, Telefonnummer 08321/6635-0, zu melden. Hinweise zur Identität des Beteiligten werden ebenfalls entgegengenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen