Special Blaulicht SPECIAL

Ihn erwartet eine saftige Strafe
Keine gute Idee: Mann (71) will direkt hinter anderem Auto durch Tiefgaragen-Schranke fahren

Ein 71-Jähriger wollte am Montag ohne zu bezahlen aus einer Sonthofer Tiefgarage fahren. (Symbolbild)
  • Ein 71-Jähriger wollte am Montag ohne zu bezahlen aus einer Sonthofer Tiefgarage fahren. (Symbolbild)
  • Foto: kalhh von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

"Man kann es ja mal versuchen", war wohl der Gedanke eines 71-jährigen Autofahrers am Montagabend in Sonthofen. Der Mann versuchte laut Polizei, beim Verlassen einer Tiefgarage direkt hinter einem anderen Auto durch die Schranke zu fahren, ohne sein eigenes Ticket zu benutzen. Der Versuch war erfolglos. Die Schranke schloss direkt hinter dem anderen Auto. Der 71-Jährige riss die Schranke mit seinem Pkw ab.

Dann fuhr er einfach weg, ohne sich um den Schaden in Höhe von 800 Euro zu kümmern. Da der Bereich von einer Kamera überwacht wird, konnte die Polizei den Fahrer ermitteln. Ihn erwartet nun neben den Kosten für die Schrankenreparatur eine saftige Strafe.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen