Vermisstensuche
Hörnerlauf in Sonthofen: Vermisster Athlet (29) wohlauf gefunden

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Ein Teilnehmer des Hörnerlaufs in Sonthofen wurde seit Sonntag vermisst. Nach Angaben der Polizei startete der 29-jährige Richard Große das Rennen um 7:30 Uhr am Gymnasium Sonthofen - er kam allerdings nie im Ziel an. Die Mutter des Leipzigers meldete den 29-Jährigen daraufhin als vermisst. 

Nachdem großräumig nach dem 29-Jährigen gesucht wurde, konnte er laut Polizeiangaben am Montag im Sonthofener Stadtgebiet gefunden werden. Der Mann sei wohlauf und musste nicht behandelt werden. Warum er nicht im Ziel des Hörnerlaufs ankam, ist noch unklar.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019