Polizei sucht eine Zeugin
Fußgängerin wird in Sonthofen von herrenlosem Hund in die Wade gebissen

In Sonthofen wurde eine Fußgängerin von einem Hund gebissen. (Symbolbild)
  • In Sonthofen wurde eine Fußgängerin von einem Hund gebissen. (Symbolbild)
  • Foto: freegr von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Eine Fußgängerin ist an der sogenannten "Pfaffensteige" in Sonthofen von einem herrenlosen Hund in die Wade gebissen worden. Nach Angaben der Polizei beobachtete die Frau eine Auseinandersetzung zwischen zwei Hunden, wovon einer der beiden offensichtlich unbeaufsichtigt war. Als sie an ihnen vorbeiging, biss sie der herrenlose Hund in die Wade.

Dadurch erlitt sie leichte Verletzungen. Laut der Fußgängerin war auch eine weitere Frau vor Ort, die den Biss beobachten konnte. Diese wird gebeten, sich bei der Polizei, unter 08321/66350, zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen