Abzocke
Betrugsversuch: Rentnerin (77) aus Sonthofen mit Gewinnversprechen von Unbekannten kontaktiert

Telefonbetrug (Symbolbild)
  • Telefonbetrug (Symbolbild)
  • Foto: Anja Lachemeier
  • hochgeladen von Holger Mock

Gestern wurde eine 77-jährige Rentnerin durch einen unbekannten Täter telefonisch kontaktiert. Dieser informierte sie über einen angeblichen Gewinn in Höhe von 38.550 Euro, den die Frau in einem Gewinnspiel gewonnen habe. Um Kosten für Versicherung und Transport zu garantieren, solle die Frau zuvor 1.000 Euro Gutscheinkarten, die im Internet eingelöst werden können, kaufen und in Vorkasse begleichen.

Nachdem die Geschädigte fünf Karten in einem Supermarkt gekauft und die Codenummern durchgab, wurde sie misstrauisch und informierte die Polizei in Sonthofen. Es stellte sich heraus, dass es sich bei der Telefonnummer um eine betrügerische Call ID handelte. Die Ermittlungen zu dieser Betrugsmasche wurden aufgenommen und die Sperrung der Codenummern umgehend veranlasst.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen