Rettungseinsatz
Bergungsaktion an der Ostrach bei Sonthofen: Junge (8) klemmt sich Fuß unter einem Stein ein

Rettungsaktion an der Ostrach bei Sonthofen
15Bilder
  • Rettungsaktion an der Ostrach bei Sonthofen
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

DLRG, THW und Rettungsdienst waren am Dienstag Nachmittag an der Ostrach bei Sonthofen im Rettungseinsatz. Ein achtjähriger Junge hatte sich laut Polizei mit dem Fuß unter einem Stein verhakt und kam alleine nicht mehr aus dem Flussbett heraus. Der Junge geriet beim Spielen am Uferrand zu weit ins Wasser und rutschte dabei unter einen größeren Steinbrocken. Der Vater konnte ihn zusammen mit einem vorbeikommenden Passanten befreien. 

Die Rettungskräfte haben ihn geborgen. Nach ersten Informationen wurde er leicht am Fuß verletzt und war unterkühlt, ansonsten aber offenbar wohlauf und ansprechbar. Der Junge kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen