Zwei Kilo Marihuana sichergestellt
Bei Lieferung nach Sonthofen: Polizei verhaftet zwei Drogendealer

Marihuana (Symbolbild)
  • Marihuana (Symbolbild)
  • Foto: vjkombajn von pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Für einen 40-jährigen Autofahrer aus dem Rhein-Main-Gebiet "klackten die Handschellen", wie es im Polizeibericht heißt, bevor er das Marihuana an seinen 59-jährigen Abnehmer aus dem südlichen Oberallgäu ausliefern konnte.

Wohnungsdurchsuchungen: Marihuana und ein Revolver

Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden bei dem Allgäuer weitere 70 Gramm Cannabisprodukte und in einem Versteck auch noch ein Revolver mit Munition sichergestellt. Die Wohnungsdurchsuchung in der Pfalz brachte weitere rund 2 Kilogramm Marihuana und Haschisch.

Oberallgäuer gegen Auflagen wieder auf freiem Fuß

Beide Dealer wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem Haftrichter beim Amtsgericht Kempten vorgeführt. Der Lieferant wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Der Haftbefehl gegen den Oberallgäuer wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt.

Die weiteren Ermittlungen führen das zuständige Fachkommissariat der Kripo Kempten unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Kempten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen