Jetzt ermittelt die Polizei
Autofahrer (63) fährt Arbeiter an Sonthofer Baustelle über den Fuß

Ein 63-Jähriger fuhr einem Arbeiter an einer Sonthofer Baustelle über den Fuß. (Symbolbild)
  • Ein 63-Jähriger fuhr einem Arbeiter an einer Sonthofer Baustelle über den Fuß. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer wollte es am Donnerstagnachmittag schlichtweg nicht einsehen, dass er die Absperrung an der Baustelle in der Bahnhofstraße zu beachten hat und an dieser nicht vorbei fahren darf. Ein Arbeiter sprach den Mann an und bat diesen das Baustellengelände wieder zu verlassen. Statt Einsicht gab es zunächst eine Diskussion, die schließlich darin endete, dass der 63-Jährige Gas gab und dabei dem Arbeiter über den Fuß fuhr. Die Polizei hat nun die Ermittlungen u.a. wegen des Verdachts der Körperverletzung und Unfallflucht aufgenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen