Special Blaulicht SPECIAL

Sonthofen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Eine Wohnung brannte am Montagmittag in Sonthofen komplett aus.
6.266× Video 14 Bilder

Brand
Feuerwehrmann verletzt: Kinder verursachen Wohnungsbrand in Sonthofen

Am Montagmittag ging bei der Integrierten Leitstelle Allgäu die Mitteilung über einen Zimmerbrand in der Sinwagstraße ein. Bei dem Brand verletzten sich drei Personen leicht und es kam zu einem erheblichen Sachschaden in dem Wohnanwesen, das jetzt nicht mehr bewohnbar ist. Feuerwehrmann verletzt Die Freiwillige Feuerwehr Sonthofen löschte den Brandherd im ersten Obergeschoss des Anwesens ab. Zwei 35- und 80-jährige Frauen wurden vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung...

  • Sonthofen
  • 30.11.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
6.598×

Zusammenstoß
Schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Sonthofen

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von ca. 45.000 Euro ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bereich der „Brüchlekreuzung“ in Sonthofen. Ein 23-jähriger hat beim Abbiegen eine 28-jährige vorfahrtsberechtigte Pkw-Lenkerin übersehen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Alle vier, in den Fahrzeugen befindlichen Insassen, wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus verbracht werden.

  • Sonthofen
  • 22.11.20
Zigaretten aus dem Zimmer eines anderen Mannes genommen. (Symbolbild)
5.790×

Zwei Schachteln Zigaretten
Schlag ins Gesicht im Altenheim Sonthofen

Ein 77-jähriger Mann hat sich zwei Schachteln Zigaretten aus dem Zimmer eines 69-jährigen Mannes genommen. Wie die Polizei berichtet, wurde der 77-Jährige zur Rede gestellt und statt zu antworten, schlug er dem 69-Jährigen ins Gesicht.  Diebstahl und KörperverletzungDurch den Schlag ist die Brille des Mannes beschädigt worden. Den 77-Jährigen erwarten nun Anzeigen wegen Diebstahls und Körperverletzung.

  • Sonthofen
  • 20.11.20
Am Samstag hat sich in Sonthofen ein Unfall ereignet.
6.393× 9 Bilder

Technischer Defekt
Ampelausfall in Sonthofen führt zu Unfall

Für ein Verkehrschaos und einen Unfall sorgte am Samstagvormittag ein Ampelausfall an der sogenannten Brüchlekreuzung in Sonthofen. Ampelausfall schon am Vormittag Gegen 9 Uhr ist die Ampel ausgefallen, erste Techniker waren ratlos. Die Polizei regelte den Verkehr anfangs, musste dann aber wieder abgezogen werden. Unfall bringt alles zum ErliegenGegen 11:30 Uhr dann die erste Meldung über einen Unfall im Kreuzungsbereich: Ein Rentner war mit seiner Frau auf dem Weg von Burgberg in...

  • Sonthofen
  • 14.11.20
In Sonthofen hat sich ein Unfall ereignet, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde (Symbolbild).
1.561× 1

Autofahrerin missachtet Vorfahrt
Betrunkener Radfahrer (61) in Sonthofen leicht verletzt

Am Montagabend hat sich in Sonthofen ein Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Radfahrer ereignet. Der Radfahrer, der unter Alkoholeinfluss stand, zog sich dabei leichte Verletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, missachtete eine 58-jährige Autofahrerin in der Oststraße beim Abbiegen nach links den Vorrang eines entgegenkommenden Radfahrers. Durch den seitlichen Aufprall stürzte der 61-jährige Radler zu Boden. Dabei verletzte er sich leicht und musste in einem Krankenhaus behandelt...

  • Sonthofen
  • 10.11.20
In der Halloweennacht haben in Sonthofen mehrere Mülltonnen gebrannt.
4.575× 1 4 Bilder

Von Überwachungskamera aufgenommen
Mindestens zwölf Mülltonnen in Sonthofen angezündet: Polizei ermittelt Verdächtige

In Sonthofen mussten Feuerwehr und Polizei in der Halloweennacht zu insgesamt fünf Brandeinsätzen ausrücken. Unbekannte hatten in der Stadt mehrere Mülltonnen angezündet. Jetzt hat die Polizei nach eigenen Angaben zwei Verdächtige ermittelt. Es handelt sich um einen 16- und einen 18-Jährigen. Polizeistreife kontrolliert TatverdächtigeEine Überwachungskamera hatte einen der beiden in der Tatnacht aufgenommen. In der Nacht zum Freitag wurden die beiden von einer Polizeistreife...

  • Sonthofen
  • 09.11.20
In der Nacht zum Sonntag haben in Sonthofen vier Mülltonnen gebrannt.
5.732× 7 Bilder

Halloweennacht
Vier Mülltonnen stehen in Sonthofen in Brand

30 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen waren in der Halloweennacht von Samstag auf Sonntag im Einsatz. Innerhalb einer Stunde mussten sie zu insgesamt vier brennenden Mülltonnen ausrücken. In der Moltkestraße brannte eine Papiertonne, Am Ghaubach insgesamt zwei Tonnen im Abstand von etwa 100 Metern, wobei auch eine Hauswand beschädigt wurde. Am alten Bahnhof brannten ebenfalls zwei Tonnen, so Kommandant Markus Adler. Verletzt wurde glücklicher Weise niemand. Trotz intensiver...

  • Sonthofen
  • 01.11.20
Polizist mit Handschellen (Symbolbild).
1.275× 1

Widerstand gegen Polizeibeamte
Mann (37) randaliert im Oberallgäuer Landratsamt in Sonthofen

Bei dem Versuch gestern Nachmittag einen Vollstreckungshaftbefehl durch zu setzen, fing ein 37-jähriger Mann im Büro des Landratsamtes Oberallgäu an zu randalieren. Er widersetzte sich der Aufforderung zweier Polizeibeamten aus Sonthofen mitzukommen. Da er sich nicht beruhigen ließ und auf die Beamten körperlich losging, mussten diese ihn mit Handschellen fixieren um ihn unter Kontrolle zu bringen. Randalierer landet in der JVA Kempten An der Büroeinrichtung entstand dabei ein geringer...

  • Sonthofen
  • 21.10.20
Polizei (Symbolbild)
5.947× 20 1

Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch
Polizeieinsatz wegen Maskenverweigerer (28) in Sonthofener Tankstelle

Ein 28-jähriger Tankstellen-Kunde hat in der Nacht auf Dienstag für erheblichen Ärger gesorgt. Er war nicht bereit, im Kassenraum eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Der Kunde meinte, dass er das nicht brauche. Ein Angestellter der Tankstelle musste dem Mann aber Hausverbot erteilen.   Maskenverweigerer ohne EinsichtZur Durchsetzung des Hausverbots musste der Angestellte "in letzter Not die Polizei verständigen", so der Polizeibericht. Mit Hilfe der Beamten wurde der Mann nach Draußen begleitet,...

  • Sonthofen
  • 20.10.20
Zu einem brennenden Müllcontainer wurden die Feuerwehr Rieden und die Feuerwehr Sonthofen am Montagnachmittag alarmiert.
3.957× 13 Bilder

Bildergalerie
Feuerwehren im Einsatz: Müllcontainer brennt in Sonthofen

Zu einem brennenden Müllcontainer wurden die Feuerwehr Rieden und die Feuerwehr Sonthofen am Montagnachmittag alarmiert. Ein Passant teilte gegen 17 Uhr einen rauchenden Container in der Mittagsstraße mit. Beim Eintreffen, rauchte es stark aus dem Container der für Verpackungsmaterial gedacht ist. Die Feuerwehr löschte den Brand schnell ab und entleerte den Container. Bereits vergangene Woche musste die Feuerwehr zu zwei brennenden Tonnen ausrücken, Auslöser war laut der Polizei...

  • Sonthofen
  • 19.10.20
Navigationssystem (Symbolbild)
9.906×

Falscher Weg zur Starzlachklamm
Navi führt Touristin (62) in die Irre: Auto überschlägt sich bei Sonthofen

Eine 62-jährige Touristin wollte am Freitagmittag die Starzlachklamm besuchen. Hierzu gab sie die Adresse in ihr Navigationssystem ein und folgte diesem. Das Navi leitete die Dame jedoch die Mautstraße in Richtung Dreiangelhütte. Nachdem die Fahrzeuglenkerin schon sehr weit bergauf fuhr, kam ihr der Weg komisch vor und sie wollte ihr Fahrzeug wieder Richtung Winkel wenden. Hierzu befuhr sie eine steile Schotterstraße. Auto bleibt auf dem Dach liegen Der Pkw der Frau verlor auf dem Untergrund...

  • Sonthofen
  • 10.10.20
Polizei (Symbolbild).
3.773×

Hoher Schaden
Unbekannte geben sich als Bank-Mitarbeiter aus und räumen Konto von Rentner leer

Am Samstagvormittag ist ein Rentner in Sonthofen von unbekannten Tätern um eine mittlere fünfstellige Summe betrogen worden. Die Täter hatten den Mann per E-Mail kontaktiert und sich als Mitarbeiter seiner Bank ausgegeben. Das teilt die Polizei mit.  Täter nehmen Kontakt auf Demnach gaben die Täter zunächst in einer E-Mail gegenüber dem Rentner an, dass seine Bank ihn über eine Umstellung seiner Daten wegen Covid-19 informiert. Der Mann füllte daraufhin eine übermittelte Eingabemaske mit...

  • Sonthofen
  • 05.10.20
Unbekannte sind in eine Metallfirma in Sonthofen eingebrochen (Symbolbild).
1.251×

Zeugenaufruf
Tresor aufgebrochen: Unbekannte brechen in Metallfirma in Sonthofen ein

In einer Firma für Metallbau aus Sonthofen-Berghofen wurde vom Samstag, den 03.10.2020, bis Sonntag, den 04.10.2020, ca. 18.00 Uhr eingebrochen. Die unbekannten Täter verschafften sich durch eine Seitentüre Zugang zum Büro. Dort öffneten sie einen kleinen Tresor mittels Flex. Es entstand an zwei Brandschutztüren ein erheblicher Sachschaden. Die unbekannten Täter erbeuteten eine niedrige vierstellige Summe an Bargeld. Die Erstermittlungen am Tatort übernahm der Kriminaldauerdienst Memmingen....

  • Sonthofen
  • 05.10.20
Seit einem Jahr ist die Body Cam bei der Polizei in Sonthofen im Einsatz. Das Fazit: In vielen Fällen erfüllt die Technik ihren Zweck.
3.882× Video

Polizei-Arbeit
Ein Jahr Body-Cam bei der Allgäuer Polizei: Einfach losfilmen? "Das geht so nicht!"

Seit knapp einem Jahr verfügt die Allgäuer Polizei über sogenannte "Body-Cams". Im Ernstfall habe jede Streife die Möglichkeit, eine Body-Cam mitzunehmen, sagt Polizeiobermeister Ullmann von der Polizeiinspektion Sonthofen. Die tragbaren Videokameras sind leuchtend-gelb und werden sichtbar an der Kleidung der Polizisten angebracht. Die Kameras sollen vor allem zur Abschreckung dienen und so zur Deeskalation von brenzligen Situationen beitragen. Hat das funktioniert? Wir haben bei der Polizei in...

  • Sonthofen
  • 23.09.20
Polizei (Symbolbild).
1.536×

Sonthofen
Unbekannte versuchen Zigarettenautomat zu sprengen

In den frühen Samstagmorgenstunden erschütterte ein lauter Knall die Hindelanger Straße. Unbekannte Täter hatten versucht einen Zigarettenautomaten gezielt aufzusprengen, wobei der Automat erheblich beschädigt und verformt wurde. Letztlich gelang es den Tätern aber nicht an die Zigaretten oder an das Münzgeld zu gelangen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Sonthofen unter der Durchwahl 08321/66350...

  • Sonthofen
  • 29.08.20
Computer-Kriminalität (Symbolbild)
5.647×

Polizei ermittelt
Erpresser-Emails mit Bombendrohung: Erneute Fälle im Allgäu

Update vom 28. August Zwei weitere Firmen im Allgäu haben eine Erpressermail mit Bombendrohung erhalten. Das teilt die Polizei am Freitag mit. Demnach drohten Unbekannten den beiden Firmen in Oberstdorf mit einem Bombenanschlag, wenn die Firmen nicht 20.000 USD in Bitcoin bezahlen würden. Die Firmen gingen nicht auf die Forderung ein, sondern erstatteten Anzeige bei der Polizei.  Bezugsmeldung vom 26. August Unbekannte schicken verschicken momentan Emails mit Bombendrohungen. Massenweise...

  • Sonthofen
  • 28.08.20
Symbolbild.
3.346×

Beim Diebstahl erwischt
Zwei Frauen (19) klauen in Sonthofen Kosmetikartikel im Wert von 90 Euro

Zwei 19-jährige Frauen haben am Donnerstagnachmittag versucht, Kosmetikartikel im Wert von etwa 90 Euro aus einem Drogeriemarkt in Sonthofen zu klauen. Eine Mitarbeiterin erwischte die jungen Frauen dabei. Wie die Polizei mitteilt, sammelten die beiden Frauen diverse Kosmetikartikel in einem mitgeführten Rucksack, den sie im Anschluss unbemerkt an der Kasse vorbeischmuggeln wollten. Eine aufmerksame Mitarbeiterin entdeckte das Diebesgut im Gesamtwert von etwa 90 Euro bei einer Kontrolle noch...

  • Sonthofen
  • 26.08.20
Ein Mann ist in Sonthofen von einem Gerüst gestürzt (Symbolbild).
1.327×

Krankenhaus
Arbeiter (59) stürzt in Sonthofen von Gerüst

Am Samstag gegen 08:30 Uhr ging bei der Polizei Sonthofen Mitteilung über einen verletzten Arbeiter in der Hofener Straße ein. Ein 59-Jähriger war im Rahmen von Bauarbeiten von einem Gerüst gestürzt. Fremdverschulden konnte hierbei jedoch ausgeschlossen werden. Der 59-Jährige wurde lediglich leicht verletzt zur Behandlung ins Krankenhaus Immenstadt verbracht.

  • Sonthofen
  • 23.08.20
Autofahrer nötigt und beschimpft 75-jährige Radfahrerin (Symbolbild).
2.430×

Überholmanöver
Radfahrerin (53) in Sonthofen genötigt und beschimpft

Am Donnerstag ist in der Zeit zwischen 11.00 und 11.15 Uhr, eine 53-jährige Radfahrerin auf dem Weg von Margareten nach Hofen von einem Pkw-Fahrer mehrmals durch versuchte Überholmanöver behindert, beschimpft und zum Ausweichen genötigt worden. Über das notierte Kennzeichen laufen derzeit die polizeilichen Ermittlungen zu der Identität des Fahrers. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Sonthofen einen bislang unbekannten Pkw-Fahrer, der den beiden entgegen gekommen ist, sich unter der...

  • Sonthofen
  • 31.07.20
Symbolbild.
9.720×

Scheibe eingeschlagen
Baby in Sonthofen versehentlich im Auto eingesperrt: Polizistin befreit Kleinkind

Eine 20-jährige Mutter hat am Donnerstagvormittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Sonthofen versehentlich ihre knapp vier Wochen alte Tochter im Auto eingesperrt – samt Autoschlüssel. Nach Angaben der Polizei versuchte die Mutter erfolglos, das Fahrzeug zu öffnen, als das Baby anfing zu schreien. Eine Polizistin, die zu dieser Zeit nicht im Dienst war, eilte zu der jungen Frau. Sie versuchte die sichtlich nervöser werdende Mutter zu unterstützen und beruhigen, so die Polizei. Die...

  • Sonthofen
  • 30.07.20
Symbolbild
2.705×

Gewalt
Sonthofen: Mehrere Anzeigen nach Streit in Bar

In den frühen Samstagmorgenstunden kam es in einem Lokal in der Hindelanger Straße zu einem Streit zwischen mehreren alkoholisierten Personen. Dabei drohte ein 42-jähriger Mann einen 26-jährigen Mann umzubringen, woraufhin letzterer die Polizei rief. Alle am Streit beteiligten Personen waren Teils mit über zwei Promille Atemalkohol erheblich alkoholisiert. Der Streit wurde geschlichtet und die Personen der Örtlichkeit verwiesen. Den 42-jährigen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Bedrohung...

  • Sonthofen
  • 11.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ