Sonthofen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.

Polizei
Kinder finden beim Spielen in Bad Hindelang Rauschgift-Utensilien

Spielende Kinder haben am Silvestertag bei einer Freizeiteinrichtung in Bad Hindelang ein Utensil entdeckt, dass zur Zerkleinerung von Rauschgift verwendet wird. Die Eltern verständigten daraufhin die Polizei. Wie die Beamten in einer Pressemitteilung erklären, befanden sich in dem Gerät noch geringe Mengen Rauschgift. Die Polizei Sonhofen hat jetzt die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet.

  • Sonthofen
  • 02.01.20
  • 2.495× gelesen
Die Wasserwacht Sonthofen hat die Weihnachtsmann-Figur aus einem Fluss geborgen.
4 Bilder

Zeugenaufruf
Weihnachtsmann-Figur in Sonthofen geklaut - und gefunden

+++Update vom 30.12.2019 um 19:00 Uhr +++  Die Weihnachtsmann-Figur ist wieder aufgetaucht. Die Wasserwacht Sonthofen hat die Figur aus einem Fluss geborgen. Gefunden wurde sie in der Ostrach in Sonthofen auf Höhe der grüne Kaserne. Hintergrund  Am Donnerstagabend zwischen 21.00 Uhr und 22.00 Uhr hat jemand in der Berghofer Straße eine lebensgroße Weihnachtsmann-Figur im Wert von 200 Euro gestohlen. Die etwa 180 cm große Figur hat der oder die Unbekannte direkt vor der Haustüre des...

  • Sonthofen
  • 27.12.19
  • 2.843× gelesen
Polizei (Symbobild)

Junge (4) ertrunken
Kriminalpolizei Kempten sucht nach Todesfall in Sonthofener Freizeitbad Zeugen

Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach dem tragischen Tod eines Vierjährigen am Samstagnachmittag im Freizeitbad in Sonthofen nach Zeugen. Der Junge ist gegen 13.30 Uhr im Strömungsbecken des Sonthofener Freizeitbades ertrunken. Die Kriminalpolizei Kempten sucht in diesem Zusammenhang nun nach Badegästen und Zeugen, die beobachtet haben, wie der Junge alleine in das Strömungsbecken gegangen ist. Der Junge hatte blonde Haare und trug eine Badehose. Er trug zum Unglückszeitpunkt keine...

  • Sonthofen
  • 09.12.19
  • 10.831× gelesen
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Auffahrunfall auf B19 bei Sonthofen: Kind (12) leicht verletzt

Am Freitagnachmittag ist es zu einem Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen gekommen. Ein 12-jähriges Kind wurde dabei leicht verletzt.  Gegen 15:30 Uhr fuhr eine Frau mit einem 12-jähriger Jungen auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen Richtung Oberstdorf. Kurz vor der Anschlussstelle Sonthofen staute es sich auf der rechten Spur. Die 38-jährige Autofahrerin musste bremsen. Die hinter ihr fahrende 41-Jährige bemerkte die Situation nicht rechtzeitig. Sie fuhr der 38-Jährigen auf....

  • Sonthofen
  • 08.12.19
  • 1.731× gelesen
Ein 4-jähriges Kind verstarb nach einem Badeunfall in Sonthofen (Symbolbild).

Unglück
Kind (4) stirbt nach Badeunfall in Sonthofen

Am Samstagmittag ist es im Freizeitbad Sonthofen zu einem tragischen Badeunfall gekommen. Ein 4-jähriges Kind verstarb.  Der Rettungshubschrauber brachte das Kind nach dem Badeunfall ins Klinikum Kempten. Obwohl der Rettungsdienst das Kind laufend zu reanimieren versuchte, konnte es nicht mehr gerettet werden. Es verstarb im Alter von vier Jahren.  Nach aktueller Sachlage geht die Polizei nicht von einem Fremdverschulden aus.  Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache führt die Kripo...

  • Sonthofen
  • 08.12.19
  • 37.778× gelesen
Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen
4 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen: Junge leicht verletzt

Zu einem Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen kam es am Freitag Nachmittag gegen 15:30 Uhr. Eine von Immenstadt kommende Autofahrerin übersah das Stauende und krachte frontal den in das Heck eines im Stau stehenden Fahrzeugs. Ein Junge wurde leicht verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen und zu einem langen Rückstau an der Ausfahrt Sonthofen-Nord. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

  • Sonthofen
  • 06.12.19
  • 7.221× gelesen
  •  1
Unfall in Sonthofen
7 Bilder

Unfall
Autofahrer (81) übersieht anderes Auto in Sonthofen: Totalschaden

Am Mittwoch Nachmittag hat ein Autofahrer (81) in Sonthofen einen Zusammenstoß verursacht. Der Mann ist auf die Grüntenstraße eingebogen und hat das vorfahrtberechtigte Auto übersehen. Beide Autos blieben auf der Gegenfahrbahn stehen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Fahrer des anderen Autos (18) erlitten einen Schock, mussten aber nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr Sonthofen war mit 30 Mann im Einsatz, sperrte die...

  • Sonthofen
  • 04.12.19
  • 6.599× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter bei Diebstahlsversuch in Sonthofen erwischt

Am Montag gegen 04:00 Uhr beobachtete ein Fahrzeugbesitzer, wie sich ein bislang unbekannter Mann an seinem geparkten Pkw im Burgweg in Berghofen zu schaffen machte. Der Unbekannte hatte bereits die Türe des nicht versperrten Pkws geöffnet. Als der Besitzer dies durch Zufall sah, sprach er den Mann an. Dieser ergriff daraufhin die Flucht, so dass es zu keinem Entwendungsschaden kam. Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: Schwarze Jacke, schwarze Hose, schwarze Baseball-Cap, kurze...

  • Sonthofen
  • 02.12.19
  • 2.880× gelesen
Symbolbild.

Polizei
Autofahrer fährt gegenüber der Grüntenkaserne in Sonthofen gegen Mauer und flüchtet

Ein Autofahrer ist am frühen Mittwochmorgen gegen eine kleine Mauer im Bereich der Grüntenkaserne in Sonthofen gefahren und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 4.500 Euro. Wie die Polizei mitteilt, hörte ein Angehöriger der Bundeswehr auf seinem Streifengang einen lauten Knall im Bereich der Kaserne. Kurz darauf sah er den verunfallten Wagen auf der Straße gegenüber der Einfahrt zur Kaserne. Dort war der Autofahrer gegen eine kleine Mauer gefahren....

  • Sonthofen
  • 28.11.19
  • 2.915× gelesen
Einsatz: Bei Sonthofen wurde am Sonntagmittag ein unbekannter Toter gefunden.
5 Bilder

Ermittlungen
Tote Person bei Sonthofen identifiziert: Es ist ein Mann (59) aus Ofterschwang

+++Update vom 25.11.2019 um 16:35 Uhr +++ Die Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass es sich bei dem Verstorbenen um einen 59-Jährigen aus dem Gemeindegebiet Ofterschwang handelt. Die Todesursache ist weiter unklar. Mitte der Woche soll die Obduktion Klarheit bringen. +++ Update vom 25.11.2019 um 13:30 Uhr +++ Am Sonntag gegen Mittag hat ein Spaziergänger einen toten Mann auf Höhe der Sinwagstraße in einem Bachlauf gefunden, der in die Iller mündet. Nach Informationen der Polizei...

  • Sonthofen
  • 24.11.19
  • 25.764× gelesen
Häusliche Gewalt (Symbolbild)

Häusliche Gewalt
Oberallgäuer Vater (52) wird handgreiflich: Tochter (13) offenbart sich Lehrer und Polizei

Eine 13-jährige Schülerin aus dem Landkreis Oberallgäu offenbarte sich zunächst gegenüber ihrem Lehrer und später der Polizei, dass sie bereits Mitte November mehrfach durch ihren Vater handgreiflich angegangen, und hierbei leicht verletzt worden sei. Nachdem die folgenden Ermittlungen den Tatverdacht gegen den Vater erhärteten, wurde das zuständige Jugendamt kontaktiert. Zur Unterbindung weiterer Kindswohlgefährdung wurde das Mädchen in einer Kinder- und Jugendeinrichtung untergebracht....

  • Sonthofen
  • 23.11.19
  • 3.379× gelesen
Die Feuerwehr im Einsatz am Sonhofer Bahnhof.
8 Bilder

Bildergalerie
Starke Rauchentwicklung: Feuerwehr evakuiert Bahnhof in Sonthofen

Aufregung am Montagabend am Bahnhof in Sonthofen. Wegen starker Rauchentwicklung und Brandgeruch wurden die Feuerwehr Sonthofen, der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Unter Atemschutz evakuierten die Feuerwehrleute das Gebäude und durchsuchten die Räume nach dem Brandherd. Wie sich herausstellte, war ein größeres Loch am ehemaligen Bahnschalter mit Müll gefüllt, der sich entzündet hatte und qualmte. Die Polizei vermutet eine weggeworfene Zigarette als Ursache. Mit einer langen Zange...

  • Sonthofen
  • 19.11.19
  • 1.882× gelesen
Cannabisplantage Symbolbild.

Betäubungsmittel
160 Cannabis-Pflanzen entdeckt: Durchsuchungen in Sonthofen führen zu Drogenhändler in Dornbirn

Bereits am Freitagmorgen, 15.11., hat die Polizei in Sonthofen acht Anwesen nach Drogen durchsucht. Mit Unterstützung einer Hundeführerin und des Einsatzzuges aus Kempten wurden letztlich bei drei Tatverdächtigen Personen ca. zehn Gramm Marihuana sichergestellt. Im Rahmen der Anschlussvernehmungen legte einer der Beschuldigten ein umfangreiches Geständnis ab. Dabei belastete der 25-jährige Mann einen in Dornbirn wohnhaften Bekannten. Der habe grenzüberschreitenden Handel mit Rauschgift...

  • Sonthofen
  • 18.11.19
  • 1.494× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Alkohol
Nach Schlägerei in Sonthofener Diskothek: Frau (27) beleidigt Polizeibeamte

Am frühen Sonntagmorgen kam es vor einer Diskothek in Sonthofen zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 32-jährigen und einem 34-jährigen Mann. Die beiden stark alkoholisierten Streithähne mussten von einem Mitarbeiter der Security getrennt werden. Hierbei wurde der Mitarbeiter von dem 32-jährigen Mann mit einem gezielten Faustschlag ins Gesicht verletzt. Während der Aufnahme der Streitigkeit mischte sich dann eine unbeteiligte 27-jährige Frau ein. Die Frau missachtete einen...

  • Sonthofen
  • 17.11.19
  • 3.325× gelesen
Polizei nimmt Mann in Gewahrsam (Symbolbild)

Aggressiv
Mit knapp 3,0 Promille vor Gericht: Mann (33) randaliert in Sonthofener Gerichtssaal

Schwer betrunken ist am Montag ein Mann (33) vor dem Sonthofener Amtsgericht erschienen. Die Richterin ließ von der Polizei einen Atemalkoholtest durchführen: Der Mann hatte knapp 3,0 Promille. Logische Konsequenz: Vertagung der Verhandlung. Das wiederum hat dem Betrunkenen offenbar nicht gepasst. Er verhielt sich daraufhin aggressiv und beleidigend. Gegen eine vorläufige Festnahme leistete er heftigen Widerstand. Polizeikräfte mussten ihn fesseln und in eine Arrestzelle bringen. Bei der...

  • Sonthofen
  • 12.11.19
  • 3.150× gelesen
Ein Streit um einen Parkplatz in Sonthofen ist eskaliert. Ein Autofahrer bekam dabei einen Faustschlag ins Gesicht. (Symbolbild)

Anzeige
Streit um Parkplatz in Sonthofen eskaliert: Mann (25) schlägt Autofahrer (62) mit der Faust ins Gesicht

Am Freitagvormittag ist ein Streit um einen Parkplatz vor dem Landratsamt in Sonthofen eskaliert. Nach Angaben der Polizei stand ein 25-Jähriger auf einem freien Parkplatz und wollte ihn unerlaubterweise für einen Bekannten freihalten. Ein 62-jähriger Autofahrer wollte den von dem jungen Mann blockierten Platz ebenfalls benutzen. Wie die Polizei mitteilt, sprach der Autofahrer den 25-Jährigen an, der den Parkplatz aber weiterhin nicht verließ. Daraufhin fuhr der 62-Jährige in die Parklücke...

  • Sonthofen
  • 09.11.19
  • 5.864× gelesen
Telefonbetrug (Symbolbild)

Abzocke
Betrugsversuch: Rentnerin (77) aus Sonthofen mit Gewinnversprechen von Unbekannten kontaktiert

Gestern wurde eine 77-jährige Rentnerin durch einen unbekannten Täter telefonisch kontaktiert. Dieser informierte sie über einen angeblichen Gewinn in Höhe von 38.550 Euro, den die Frau in einem Gewinnspiel gewonnen habe. Um Kosten für Versicherung und Transport zu garantieren, solle die Frau zuvor 1.000 Euro Gutscheinkarten, die im Internet eingelöst werden können, kaufen und in Vorkasse begleichen. Nachdem die Geschädigte fünf Karten in einem Supermarkt gekauft und die Codenummern...

  • Sonthofen
  • 06.11.19
  • 1.459× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Sonthofen: Autofahrer touchiert mit Anhänger Fußgängerin

Am Donnerstag, gegen 12.30 Uhr war ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer im Fluhensteinweg unterwegs und bog an der Einmündung zum Salzweg in Richtung Ostrachbrücke nach links ab. Dabei touchierte der Fahrer mit seinem mitgeführten Anhänger eine 78-jährige Frau, die ihr Rad am Fahrbahnrand geschoben hatte. Durch den Kontakt verletzte sich die Frau leicht und das Rad wurde beschädigt. Der Hergang des Unfalles ist möglicherweise von einem Zeugen beobachtet worden, da dieser der verletzten Frau...

  • Sonthofen
  • 25.10.19
  • 1.614× gelesen
Telefonbetrüger versuchen immer wieder mit dem sogenannten Enkeltrick an Geld zu kommen. Ziel sind vorwiegend ältere Menschen. (Symbolbild)

Verbrechen
Enkeltrick: Rentnerinnen aus dem Allgäu übergeben 15.000 Euro an Betrüger

Mit dem sogenannten Enkeltrick haben Betrüger im Allgäu über 15.000 Euro erbeutet. Nach Angaben der Polizei sollen zwei Rentnerinnen aus dem Allgäu 10.000 Euro, bzw. 5.600 Euro an zwei Männer gezahlt haben. Vorausgegangen waren jeweils Telefonate mit einem angeblichen Enkel, bzw. der vermeintlichen Freundin eines Enkels. In beiden Fällen gaben die Anrufer einen Unfall und eine finanzielle Notlage an. Die Anrufer untermauerten die Dringlichkeit unter anderem mit einem angeblichen...

  • Sonthofen
  • 25.10.19
  • 5.492× gelesen
Symbolbild.

Verkehr
Autofahrer ignorieren Schüler an Fußgängerüberwegen in Sonthofen

Am Mittwochfrüh haben Beamte der Polizei Sonthofen zwei Fußgängerüberwege in der Nähe des Sonthofener Bahnhofs kontrolliert. Im Vordergrund sollte dabei die Schulwegsicherheit stehen.  Einige Schulkinder wollten dort die Straße zu Fuß überqueren und wurden dabei von ein paar Autofahrern ignoriert. Insgesamt fielen der Polizei sechs Fahrzeugführer auf, die die Schulkinder nicht über die Straße ließen und einfach weiterfuhren. Die Schüler hatten sich laut Polizei zuvor vorschriftsmäßig am...

  • Sonthofen
  • 10.10.19
  • 2.547× gelesen
Symbolbild.

Leicht verletzt
Frau (24) fährt in Sonthofen in Autofahrerin

Gestern Nachmittag kam es auf der Freibadstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin hatte kurzzeitig nicht aufgepasst und war einem vorausfahrenden Fahrzeug aufgefahren. Durch den Aufprall verletzte sich deren Fahrerin leicht. Der Sachschaden lag bei etwa 1.000 Euro.

  • Sonthofen
  • 08.10.19
  • 3.305× gelesen
Zimmerbrand im Legauer Ortsteil Maria Steinbach
10 Bilder

Brände: Feuerwehreinsätze am Feiertagnachmittag in Legau und Sonthofen

Zwei Brände beschäftigten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Nachmittag des Tags der Deutschen Einheit. Zunächst rückten die Einsatzkräfte zu einem Zimmerbrand im Legauer Ortsteil Maria Steinbach aus. Die dort wohnhafte siebenköpfige Familie kam gegen 13:00 Uhr nach Hause und konnte bereits Flammen im Wohnbereich sehen. Während die Mutter der fünf Kinder im Alter von ein bis acht Jahren die Feuerwehr alarmierte, versuchte der Familienvater noch mit einer Gießkanne den Brand...

  • Legau
  • 03.10.19
  • 4.478× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Strafanzeige
Sonthofener Schüler (14) verletzt Mitschüler mit einer Softairwaffe

Heute in der Mittagspause einer Schule kam es zu einem Vorfall, bei dem ein Schüler durch eine versehentliche Schussabgabe seiner illegal mitgeführten Softairwaffe einen in der Nähe stehenden Mitschüler getroffen hatte. Zuvor zeigte der 14-Jährige im Pausenhof seine Waffe umstehenden Schülern. Beim Hantieren löste sich ein Schuss, der als Abpraller auf dem festen Untergrund die Richtung änderte und einen Schüler am Kopf leicht verletzte. Die verständigte Polizeistreife stellte die Waffe...

  • Sonthofen
  • 03.10.19
  • 1.132× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020