Weihnachtsschmuck für die Rathaustanne basteln
Weihnachtsbaum schmücken in Sonthofen

Wer hilft beim Schmücken des Weihnachtsbaums?
  • Wer hilft beim Schmücken des Weihnachtsbaums?
  • Foto: Kerstin Spiegelt
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Jedes Jahr wird die große Tanne vor dem Sonthofer Rathaus durch die Kinder der Sonthofer Kindertagesstätten geschmückt und herausgeputzt. Dieses Jahr ist leider vieles anders. Denn auch die Kinder der Kindertageseinrichtungen können in diesem Advent die Schmückaktion nicht bewältigen.

Was ist ein Weihnachtsbaum ohne Schmuck?

Doch was ist ein Weihnachtsbaum ohne bunten und glitzernden Schmuck? Die Lichterkette leuchtet zwar schon ganz festlich, aber schöner ist der Baum mit liebevoll gebasteltem Schmuck. Darum sind alle Kinder und bastelbegeisterte Erwachsene aufgerufen, Weihnachtsschmuck für die Rathaustanne zu basteln.

Da die zwischenmenschlichen Kontakte derzeit reduziert werden sollen, bittet die Stadtverwaltung darum, die handgemachten Schmuckstücke eigenhändig an den Baum zu hängen. Die Mitarbeiter des Rathauses werden dann dafür sorgen, dass die Kugeln, Figuren und Sterne über den gesamten Baum verteilt werden, damit die Tanne von unten bis oben in voller Pracht strahlen kann.

Als besonderes Zuckerl bietet die Stadtverwaltung ein Gewinnspiel an. Wer im Zeitraum vom 27. November bis 7. Dezember ein Foto seines selbergebastelten Baumschmucks an fotowettbewerb@sonthofen.de schickt, der hat die Chance auf einen attraktiven Preis und auf die Veröffentlichung seines Bildes in der Weihnachtsausgabe von „Der Sonthofer“.
Foto: Kerstin Spiegelt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ