Streik in Sonthofen
Voith-Turbo: Mitarbeiter folgen Aufforderung zum Streikbruch nicht

Seit Dienstag, 23. April, streiken die Mitarbeiter des Voith-Werkes in Sonthofen.
  • Seit Dienstag, 23. April, streiken die Mitarbeiter des Voith-Werkes in Sonthofen.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Julian Hartmann

+++Update vom Montag, 4. April, 08:17 Uhr+++
Wie die IG Metall Allgäu auf ihrer Facebook-Seite mitteilt, sei kein einziger Mitarbeiter dem Aufruf des Voith-Managements zum Streikbruch gefolgt. 

Hintergrund
Noch immer streiken die Mitarbeiter des Voith-Werkes in Sonthofen. Sie kämpfen um den Erhalt des Werkes mit über 500 Mitarbeitern. Wie das Allgäuer Anzeigeblatt berichtet, hat der Interimsmanager den Mitarbeitern in einem Schreiben mitgeteilt, dass Beschäftigte, die trotz des Streiks ihre Arbeit aufnehmen, für eine begrenzte Zeit mehr Geld erhalten sollen. 

Was die IG Metall dazu sagt, lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 04.05.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen