Wirtschaft im Allgäu
Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Wirtschaft
Voith Turbo: In Sonthofen könnten 100 Stellen bleiben

Voith Turbo will sein Werk in Sonthofen schließen. Über 500 Menschen wären von den Plänen betroffen.
  • Voith Turbo will sein Werk in Sonthofen schließen. Über 500 Menschen wären von den Plänen betroffen.
  • Foto: Ulrich Weigel
  • hochgeladen von David Yeow

Trotz der geplanten Werksschließung von Voith Turbo in Sonthofen könnten am Standort 100 Stellen verbleiben, das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Ausgabe am Montag. Demnach könnten einige Mitarbeiter aus sogenannten "indirekten Bereichen" weiterhin im Allgäu bleiben. Dies hänge allerdings von den Verhandlungen und einem geeigneten Standort ab, so ein Mitglied der Konzern-Geschäftsleitung gegenüber der AZ

An der geplanten Schließung des Werks in Sonthofen hält der Konzern aber weiterhin fest. Voith Turbo beschäftigt in Sonthofen über 500 Mitarbeiter. Ende 2020 soll das dortige Werk geschlossen werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 23.12.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020