Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Arbeitskampf
Susanne Ferschl (DIE LINKE): "Voith in Sonthofen lässt seine Auszubildenden im Stich"

Susanne Ferschl (DIE LINKE), Archivbild
  • Susanne Ferschl (DIE LINKE), Archivbild
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Holger Mock

Weiterhin angespannt ist die Lage bei Voith in Sonthofen: Die Mitarbeiter kämpfen um ihre Arbeitsplätze. Susanne Ferschl (47) , Allgäuer Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, hat jetzt speziell die Situation der 25 Auszubildenden bei Voith kritisiert. Nach Ihrem Besuch bei den Voith-Werken in Sonthofen ist sie der Meinung, dass die Azubis "von ihrem Arbeitgeber Voith völlig im Stich gelassen" würden. Das sei mehr als unverantwortlich.

Ferschl: "Es gibt keine Alternative oder Anschluss-Ausbildungsplätze"

Die Corona-Pandemie mache die Ausbildung ohnehin komplizierter. Aufgrund der geplanten Standortschließung sei ihre Zukunft ungewiss. "Der Arbeitgeber hat bis jetzt keine Anstalten gemacht, sich Gedanken um die Auszubildenden zu machen", so Ferschl in einer Pressemitteilung. Es gebe keine Alternative oder Anschluss-Ausbildungsplätze. 

Ferschl fordert demnach einen zeitlich befristeten Ausbildungsbonus für Betriebe, die Auszubildende aus anderen Betrieben übernehmen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen