Mit Märchengeschichten durch den Advent
Sonthofen hat virtuellen Adventskalender erstellt

Die bekannte Märchenerzählerin Annika Hofmann wird mit 24 lebendig vorgetragenen Geschichten die Zuhörer und Zuschauer sicherlich ab dem ersten Türchen in ihren Bann ziehen.
  • Die bekannte Märchenerzählerin Annika Hofmann wird mit 24 lebendig vorgetragenen Geschichten die Zuhörer und Zuschauer sicherlich ab dem ersten Türchen in ihren Bann ziehen.
  • Foto: Kerstin Spiegelt
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Bald ist Dezember und die Zeit des großen Wartens beginnt wieder für Groß und Klein. Die Tage bis zum großen Fest werden eifrig gezählt und an jedem Morgen darf ein weiteres Türchen am Adventskalender geöffnet werden.

Für diese magische Zeit hat auch die Stadt Sonthofen wieder einen virtuellen Adventskalender erstellt, der pünktlich zum 1. Dezember auf der städtischen Webseite (www.stadt-sonthofen.de) veröffentlicht wird.

Heuer die Kleinen an der Reihe 

Nachdem in den letzten Jahren die Inhalte eher für Erwachsene gedacht waren, sind in diesem Advent die Kleinen und die im Herzen Junggebliebenen an der Reihe. Denn die bekannte Märchenerzählerin Annika Hofmann wird mit 24 lebendig vorgetragenen Geschichten die Zuhörer und Zuschauer sicherlich ab dem ersten Türchen in ihren Bann ziehen. Ob das Märchen von Frau Holle oder Erzählungen über Wichtel, Trolle und zarte Elfen – Annika Hofmann erweckt Geschichten aus aller Welt zum Leben. Aufgenommen wurden die Sequenzen dort, wo diese und noch viele weitere Geschichten zu finden sind, in der Sonthofer Stadtbücherei.

Möglich gemacht wurde dieser Adventskalender auf Initiative von Kulturreferentin Petra Müller, die zusammen mit Bücherei-Leiterin Susanne Kolbinger diese schöne Idee entwickelt hat.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen