Brückenbau Sonthofen
Schwertransport durch Teile des Oberallgäus sorgt für Verkehrsbehinderung

Schwertransport (Symbolbild).
  • Schwertransport (Symbolbild).
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Anfang kommender Woche wird es aufgrund eines besonders großen Schwertransports zu Verkehrsbehinderungen in Teilen des Oberallgäus kommen.

Weil der Schwertransport mehrere Fahrspuren benötigt, wird die Polizei den Verkehr auf der Fahrtroute temporär sperren. Ortskundige werden geben, die Streckenabschnitte in dieser Zeit weiträumig zu umfahren.

Der Schwertransport erreicht das Oberallgäu in der Nacht des kommenden Montags (28.06) gegen 22:00 Uhr. Aus Legau kommend wird er über die Staatstraße 2009 und Kimratshofen (etwa 00:30 Uhr) bis kurz vor Krugzell fahren und auf einem Parkplatz verweilen (Ankunft etwa 02:00 Uhr).

Seine Weiterfahrt nach Sonthofen wird er am Dienstagabend, den 27.08, gegen 22:00 Uhr antreten. Die Fahrtstrecke für diese Nacht geht von Krugzell über Hirschdorf – Kempten (Memminger Straße, Rottachstraße, Adenauerring, Prälat-Götz-Straße, Salzstraße, Immenstädter Straße, Oberstdorfer Straße) – B19 nach Sonthofen (Illerstraße, Serra-Kreuzung, Albert-Schweitzer-Straße). In Sonthofen muss der Schwerlaster ab der Serra-Kreuzung rückwärts durch die Albert-Schweitzer-Straße fahren. Aus diesem Grund gilt in der Albert-Schweitzer-Straße ab dem 27.08. ein absolutes Halteverbot. Parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.

Verläuft der Transport planmäßig, hat der Schwertransporter am Mittwochmorgen, 28.08, gegen 06:00 Uhr sein Ziel, die Bahnbrücke Immenstädter Straße/Albert-Schweitzer-Straße, erreicht.

Überblick


Vorgesehener Zeitplan (alles geschätzte Zeiten):

  • etwa 22:00 Uhr Start des Schwertransporters am Parkplatz kurz vor Krugzell
  • etwa 22:40 Uhr Fahrt über die St2009 durch Hirschdorf, Hinterbach & Zollhaus
  • etwa 23:15 Uhr Kempten: Memminger Straße und Rottachstraße
  • etwa 00:30 Uhr Adenauerring, Memminger Straße
  • etwa 01:00 Uhr Prälat-Götz-Straße, Salzstraße
  • etwa 02:00 Uhr Immenstädter Straße, Oberstdorfer Straße
  • etwa 03:00 Uhr B19 nach Sonthofen
  • etwa 03:30 Uhr Sonthofen: Illerstraße, Albert-Schweitzer-Straße: Ankunft am Ziel Bahnbrücke Immenstädter Straße

Transportiert wird ein Stahlbauteil für die neue Bahnbrücke in Sonthofen. Es wiegt 177 Tonnen, ist 31 Meter lang und 6,5 Meter breit. Insgesamt 16 Achsen sind für diesen Transport notwendig.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen