Wirtschaft im Allgäu
Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Voith-Turbo
Schließung des Sonthofer Werk droht: Entscheidung über Alternativkonzept auf Freitag verschoben

Voith-Turbo (Symbolbild)

Eigentlich sollte die Geschäftsführung von Voith-Turbo schon bis zum 29. Februar über das vom Gesamtbetriebsrat und Gewerkschaft vorgelegte Alternativkonzept entscheiden. Dieses ziele laut Allgäuer Zeitung unter anderem auf den Erhalt des Werkes in Sonthofen ab. Demnach wurde die Frist jetzt bis Freitag verlängert. 

Es sei keine einfache Entscheidung gewesen, meint Carlos Gil, zweiter Bevollmächtigter der IG Metall Allgäu. Bei vielen Beschäftigten lägen die Nerven längst blank. Sie wollen endlich wissen, wie es nun weitergeht. Trotzdem habe die Mannschaft für eine Verlängerung gestimmt. Gegenüber der AZ sagt Gil aber auch, dass am Freitag definitiv eine Entscheidung getroffen wird. 

Susanne Speiser, Sprecherin von Voith-Turbo, begründet die Verzögerungen damit, dass der Betriebsrat bei einem Gespräch zwischen Arbeitgeberseite und Arbeitnehmervertretern noch einige zusätzliche Details präsentiert habe. Man möchte aber möglichst rasch zu einer Einigung kommen, so Speiser.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe de Allgäuer Anzeigeblattes vom 04.03.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen