Special Kommunalwahl 2020 SPECIAL
Kommunalwahl 2020

Kommunalwahl 2020
ÖDP und Unabhängige Bürger (UB) nominieren Landratskandidaten für das Oberallgäu

Hubert Müller, Landratskandidat von ÖDP/UB im Oberallgäu.
  • Hubert Müller, Landratskandidat von ÖDP/UB im Oberallgäu.
  • Foto: ÖDP
  • hochgeladen von Holger Mock

Hubert Müller aus Rettenberg möchte bei der Kommunalwahl 2020 am 15. März 2020 zum Landrat des Landkreises Oberallgäu gewählt werden. Die ÖDP und die Unabhängigen Bürger Oberallgäu (UB) werden ihn als unabhängigen Kandidaten in einer gemeinsamen Nominierungsversammlung am 18.11. nominieren.

Laut einer Pressemitteilung der ÖDP ist Hubert Müller Geschäftsführer der Crealpin GmbH. Er entwickelt Projekte in den Bereichen Tourismus, Immobilien, Regenerative Energien sowie Land-, Alp-, und Forstwirtschaft. Und Tourismus ist demnach auch eines der Hauptthemen von Müller: „Dieser stößt im Oberallgäu nach 15 Wachstumsjahren mengenmäßig vielerorts an die Grenzen der Akzeptanz. Jetzt geht es vorrangig darum, die Wertschöpfung für das Oberallgäu, anstatt über die Menge, über die Qualität zu steigern", so Müller in der Presseerklärung.

Auch der Klimawandel spielt in den Themen von Müller eine große Rolle. Eine deutliche Reduktion der CO2-Emissionen sei zu realisieren, "indem wir z. B. Biomasse effizienter verwerten oder innovativen Speichertechnologien zum Durchbruch verhelfen.“

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019