Prozess
Oberallgäuer Paar (37 und 38) schlägt und tritt Bekannten ins Gesicht: Bewährungs- und Geldstrafe

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Bernhard Weizenegger
  • hochgeladen von Pia Jakob

Eine 37-Jährige und ihr 38-jähriger Lebensgefährte mussten sich vor dem Amtsgericht Sonthofen verantworten. Sie hatten einen befreundeten Sonthofer gemeinsam geschlagen und ins Gesicht getreten – was als gefährliche Körperverletzung zählt. Doch die beiden verharmlosten ihre Tat: „Wir hatten Spaß und haben alle viel getrunken, zu späterer Stunde sind der Geschädigte und ich rausgegangen zum Rauchen“, gab der Angeklagte an. Dann habe sich ein Streit zwischen den beiden Kumpels entwickelt. Einer habe den anderen hin und her geschubst, beide seien zu Boden gefallen.

Richterin Brigitte Gramatte-Dresse verurteilte die beiden bereits Vorbestraften zu je sieben Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung. „Sie sind der gefährlichen Körperverletzung schuldig, weil sie den Geschädigten gemeinschaftlich verletzt haben“, sagte die Richterin. Für die Angeklagten spreche jedoch, dass sie sich entschuldigt hätten und der Geschädigte kein Interesse mehr an einer Strafverfolgung habe. „Wir müssen dem aber natürlich nachgehen.“ Die Angeklagten müssen zudem je 500 Euro Schmerzensgeld an den Geschädigten zahlen sowie je 1.500 Euro an den Kinderschutzbund Sonthofen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 20.08.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019