Wer will sich engagieren?
Mitglieder gesucht! Feuerwehr Sonthofen bildet neue Feuerwehrmänner und -frauen aus

Auch der Aufbau einer Löschwasserversorgung wird regelmäßig bei der Feuerwehr geübt.
20Bilder
  • Auch der Aufbau einer Löschwasserversorgung wird regelmäßig bei der Feuerwehr geübt.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Wegen der Corona-Pandemie waren auch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Sonthofen wie bei allen anderen Feuerwehren im Landkreis Oberallgäu über Monate hinweg Schulungen und Übungen vor Ort verboten. Um trotzdem erwachsene Quereinsteiger für eine ehrenamtliche Tätigkeit begeistern zu können, entschied sich das Ausbildungsteam der Sonthofer Feuerwehr für einen virtuellen Lehrgang.

Ausbildung über Videokonferenz

So wurde die Theorie über Videokonferenzen nähergebracht und die Geräte und die Schutzausrüstung online über eine Webcam erläutert und vorgeführt. Seit einigen Monaten kann die Feuerwehr nun wieder in Gruppenstärke (das sind bei uns bis zu 9 Personen) üben, sodass die letzten Ausbildungen wieder vor Ort im Feuerwehrhaus bzw. an Übungsobjekten stattfinden konnten. Quereinsteiger haben den Löschaufbau, wie er bei jedem Brand benötigt wird, aber auch wie Wasser aus einem offenen Gewässer - wie einem Bach oder See - entnommen werden kann, geübt.

Auch der Aufbau einer Löschwasserversorgung wird regelmäßig bei der Feuerwehr geübt.
  • Auch der Aufbau einer Löschwasserversorgung wird regelmäßig bei der Feuerwehr geübt.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Auto wurde zerschnitten

Als echtes Highlight durften die neuen Feuerwehr-Kameradinnen und -Kameraden im Rahmen der Technischen Hilfeleistung (THL) ein Auto zu Übungszwecken zerschneiden. Dabei wurde simuliert, wie eine eingeklemmte Person möglichst schonend aus einem Auto-Wrack herausgeschnitten und gerettet werden kann. Es kamen insbesondere die Rettungsschere und das Spreizgerät zum Einsatz. Neben der Brandbekämpfung gehört auch die Technische Hilfeleistung zu den Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr. "Wenn die Grundausbildung abgeschlossen ist, steht den neuen Kameraden und Kameradinnen bei uns in Sonthofen eine Vielzahl an Möglichkeiten und Entfaltungsmöglichkeiten zur Verfügung", so Kommandant Markus Adler.

Verschiedene Spezialgebiete

So besitzt die Feuerwehr Sonthofen eigenes Equipment zur Rettung aus Höhen und Tiefen, Messgeräte und Ausrüstung zur Bekämpfung von atomaren, chemischen und biologischen Gefahren oder einen eigenen Einsatzleitwagen zur Unterstützung der Einsatzleitung am Einsatzort.

Auch im kommenden Herbst wird die Feuerwehr Sonthofen einen weiteren Lehrgang für Quereinsteiger anbieten. Quereinsteiger sind neben der Jugendfeuerwehr die zweite Säule der Neumitglieder. Damit will man Person ansprechen, die bereits eine berufliche Ausbildung abgeschlossen haben, aber eine neue, ehrenamtliche Herausforderung im technischen Bereich und gepflegter Kameradschaft suchen.

Eure Stadt braucht Euch!

Aktuell sucht die Feuerwehr Sonthofen neue Quereinsteiger für den Lehrgang, der ab dem 13. September beginnt. Der Slogan: "Werde Teil unseres Teams – Wir und Eure Stadt brauchen Euch!“ Aber auch die Jugendfeuerwehr sucht aktuell händeringend nach neuen Mitgliedern. Bereits ab 14 Jahren kann man in die Jugendfeuerwehr in Sonthofen eintreten. Neben der Ausbildung gibt es auch Aktionen wie Fahrten in den Europapark oder Grillen an der Iller. Interessenten können sich einfach per mail unter mitgliederwerbung@feuerwehr-sonthofen.de, mit der Feuerwehr Sonthofen in Verbindung setzten.

72 Teilnehmer absolvieren die Ausbildung bei der Feuerwehr erfolgreich – Nachwuchs dringend gebraucht

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen