Das kostet Nerven!
Baustelle im Sonthofer Ortsteil Rieden - Autofahrer brauchen viel Geduld

Die Baustelle im Ortsteil Rieden kostet schon jetzt den Anwohnern viele Nerven.
9Bilder
  • Die Baustelle im Ortsteil Rieden kostet schon jetzt den Anwohnern viele Nerven.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Viel Geduld brauchen gerade die Anwohner in Rieden bei Sonthofen. Der nördliche Teil von Rieden ist aktuell nur über eine Zufahrt anstatt über die gewohnten drei Zufahrten zu erreichen. Grund dafür sind Bauarbeiten in der Hans-Böckler-Straße.

Nach Rieden nur über die Mittagstraße 

Zwischen der Iller- und Bolgenstraße wurde zunächst die Fahrbahndecke abgefräst. Jetzt werden Schachtabdeckungen, Straßeneinläufe, Wasserschieberkappen und Randeinfassungen erneuert. Der nördliche Teil des Sonthofer Ortsteil Rieden ist jetzt nur über die Mittagstraße zu erreichen.

Bis zu eineinhalb Minuten an der Ampel

Der Weg nach Rieden ist einfach, doch wer heraus will, muss Zeit mitbringen. Zwischen 60 und 90 Sekunden müssen Autofahrer an der Kreuzung Mittag- und Illerstraße warten, bis die Ampel auf Grün umspringt.

Die Bauarbeiten sollen bis zum 4. September beendet sein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen