Corona-Krise
Apotheken erstellen digitalen Corona-"Impfpass" auch im Allgäu

Auch in den Allgäuer Apotheken bekommt man jetzt seinen digitalen Corona - "Impfpass"
3Bilder
  • Auch in den Allgäuer Apotheken bekommt man jetzt seinen digitalen Corona - "Impfpass"
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Der digitale Nachweis für Corona-Impfungen geht an den Start. Ab dem heutigen Montag geben erste Apotheken und Ärzte QR-Codes für Geimpfte aus, die sich bereits vollständig gegen das Virus impfen lassen haben. Auch im Allgäu starten die ersten Apotheken mit der Vergabe. "Wer seinen Impfnachweis gegen das Coronavirus digital möchte, braucht dazu seinen Impfpass, in dem beide Impfungen eingetragen sind und einen Personalausweis oder seinen Führerschein", so Dr. Hans-Peter Keiß von der Adler-Apotheke in Sonthofen.

Einfacher Vorgang

Der Ablauf ist einfach. "Die geimpfte Person kommt zu uns in die Apotheke. Wir vergleichen den Impfpass mit dem Personalausweis oder dem Führerschein. Anschließend geben wir die Daten ein und erhalten für jede Impfung einen QR-Code, der dann mit der Corona-Warn-App oder der CovPass-App abgescannt wird", erklärt der Apotheker aus Sonthofen.

Reporter im Selbsttest

Unser Reporter Benjamin Liss hat es ausprobiert und sich den digitalen Impfpass zugelegt. "Nur wenige Minuten hat es gedauert, bis der erste QR-Code da war. Das Abscannen im CovPass und in der Corona-Warn-App war sehr einfach", so Liss. Wichtig ist aber, dass nach der zweiten Impfung mindestens 14 Tage vergehen, erst dann besteht der volle Impfschutz. Wer schon geimpft wurde, muss sich seinen Code in einer Apotheker holen.

Digitaler Impfnachweis: Was man jetzt beachten muss

QR-Code erhält man nach vollständiger Impfung

Personen, die erst noch geimpft werden, bekommen den Code direkt nach der vollständigen Impfung beim Arzt oder im Impfzentrum. "Der Code wird in der Regel auf Papier ausgedruckt und kann dann mit dem Smartphone eingelesen werden", so Keiß. Sollte man sein Handy wechseln, kann so der Impfnachweis wieder auf dem Handy erstellt werden. Wichtig zu wissen: Der digitale Corona-"Impfpass" ist keine Pflicht. Alternativ kann man seinen gelben Impfausweis auch mit sich führen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen