Sonthofen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Coronavirus: Pressekonferenz im Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen
Video
20 Bilder

"Coronavirus"-Entscheidungen in Sonthofen
Besuchsverbot in Oberallgäuer Krankenhäusern und Altenheimen - "Drive-In"-Lösung für Coronavirus-Tests

In einer Pressekonferenz haben am Mittwoch Mittag das Landratsamt Oberallgäu und die Stadt Kempten in Sonthofen gemeinsam über die neuesten Entscheidungen zum Thema "Coronavirus". Mit dabei waren neben den leitenden Ärzten des Gesundheitsamtes, Dr. Glocker und Dr. Walters auch Landrat Anton Klotz und der Oberbürgermeister der Stadt Kempten, Thomas Kiechle. Hier die wichtigsten Informationen aus der Pressekonferenz: Betretungsverbot in Krankenhäusern, Altenheimen, Behinderten- und...

  • Sonthofen
  • 11.03.20
  • 55.681× gelesen
Über 500 Mitarbeiter sind derzeit bei Voith-Turbo beschäftig. Das Werk soll aber bis zum Jahresende geschlossen werden.
Video
25 Bilder

Werksschließung
Warnstreik der Mitarbeiter von Voith-Turbo in Sonthofen - IG Metall droht mit Arbeitskampf

Mit "gespannter Ruhe" haben die Mitarbeiter von Voith-Turbo am Freitag auf die Nachricht der Voith-Geschäftsführung reagiert, das Alternativkonept des Betriebsrates abzulehnen, meint die Betriebsratsvorsitzende Birgit Dolde. Die Nachricht habe wohl niemanden wirklich überrascht. Damit soll das Werk in Sonthofen bis zum Jahresende geschlossen werden. Um Druck auf die Geschäftsführung auszuüben, rief die IG Metall daher zum Warnstreik am Montag auf. "Wir setzen jetzt das erste Signal und sagen...

  • Sonthofen
  • 09.03.20
  • 7.561× gelesen
Fridays for Future: Spektakuläre Badeaktion in Sonthofen
Video
11 Bilder

Mit Video
Fridays for Future: Spektakuläre Badeaktion in Sonthofen "Das Wasser steht uns bis zum Hals"

Die Bewegung Fridays for Future ist immer noch aktiv - auch im Allgäu - und demonstriert für Klimaschutz. In Sonthofen haben sich die Initiatoren für Freitag, 06. März eine besonders spektakuläre Aktion einfallen lassen: fünf Minuten lang sind drei der Demo-Teilnehmer "bis zum Hals" bei etwa 4 Grad Außentemperatur ins eiskalte Wasser des Sonthofener Baggersees gegangen. Die Botschaft: "Klimaschutz ist dringend!" Unterstützt wurden die drei durch rund 30 weitere Demonstranten und...

  • Sonthofen
  • 06.03.20
  • 4.239× gelesen
  •  5
Streikplakat der IG Metall am Voith-Turbo-Werk in Sonthofen

Entscheidung
Voith-Turbo lehnt Alternativkonzept der Belegschaft ab - Streik am Montag

"Jetzt reicht's - Wir kämpfen" steht auf dem Plakat der IG Metall, die für Montag, 09. März bei VoithTurbo in Sonthofen die Beschäftigten zum Warnstreik aufruft. Um 09:30 Uhr soll es demnach eine Kundgebung vor dem Werkstor geben, danach will die IG Metall die Voith-Mitarbeiter "in den Frühschluss" schicken. Der Grund: In einem zweiseitigen Schreiben hat die Geschäftsführung ihre Entscheidung bezüglich des Alternativkonzepts vorgelegt. Und die Entscheidung heißt: Das Konzept wird...

  • Sonthofen
  • 06.03.20
  • 12.452× gelesen
  •  3
  •  1
Symbolbild.

Coronavirus
Süd-Tirol als Risikogebiet eingestuft: Kontakte zu Risikogruppen reduzieren

Das Robert-Koch-Institut hat die Region Südtirol zum Risikogebiet für das Coronavirus erklärt. Personen, die in den vergangen Tagen in Südtirol waren und Erkältungssymptome aufweisen, könnten den Kreis der sogenannten "begründeten Verdachtsfälle" ausweiten, teilte das Landratsamt Oberallgäu mit. Dadurch könne es möglicherweise zu einem Anstieg der Anzahl von Infektionsfällen kommen. Deshalb fokussiert sich das Gesundheitsamt nun vor allem auf den besonderen Schutz von Risikogruppen. Dazu...

  • Sonthofen
  • 06.03.20
  • 8.551× gelesen
Erster Coronavirus-Fall im Oberallgäu - Pressekonferenz im Landratsamt.
Video
2 Bilder

Video
Oberallgäuerin wegen Coronavirus in häuslicher Isolation - Außerdem erster Fall in Kempten

Update, 19:34 Uhr: Nach Angaben der Allgäuer Zeitung (AZ) gibt es nun auch den ersten Coronavirus-Fall in Kempten. Das bestätigte Oberbürgermeister Thomas Kiechle gegenüber der Zeitung. Weitere Details lägen bislang nicht vor, mit diesen rechne man aber aller Voraussicht nach für Freitag. Update, 16:30 Uhr: Wie das Landratsamt Oberallgäu im Rahmen einer Pressekonferenz am Donnerstagnachmittag mitgeteilt hat, ist auch der Lebensgefährte der betroffenen Frau mit dem neuartigen Coronavirus...

  • Sonthofen
  • 05.03.20
  • 61.333× gelesen
  •  2
Voith-Turbo (Symbolbild)

Voith-Turbo
Schließung des Sonthofer Werk droht: Entscheidung über Alternativkonzept auf Freitag verschoben

Eigentlich sollte die Geschäftsführung von Voith-Turbo schon bis zum 29. Februar über das vom Gesamtbetriebsrat und Gewerkschaft vorgelegte Alternativkonzept entscheiden. Dieses ziele laut Allgäuer Zeitung unter anderem auf den Erhalt des Werkes in Sonthofen ab. Demnach wurde die Frist jetzt bis Freitag verlängert.  Es sei keine einfache Entscheidung gewesen, meint Carlos Gil, zweiter Bevollmächtigter der IG Metall Allgäu. Bei vielen Beschäftigten lägen die Nerven längst blank. Sie wollen...

  • Sonthofen
  • 04.03.20
  • 5.493× gelesen
  •  1

Meistgelesene Beiträge

Am Samstag, 07. März, tritt die Musikgruppe Dreikant bei der Weltcup-Party in Sonthofen auf.

Eintritt Frei
Trotz Renn-Absage: Weltcup Party auf dem Rathausplatz Sonthofen findet statt

Wegen der Schneelage wurde der FIS Weltcup der Damen in Ofterschwang abgesagt. Wie die Stadt Sonthofen jetzt mitteilt, findet die Weltcup Party auf dem Rathausplatz in Sonthofen trotzdem statt. Am Freitag und Samstag, 06. und 07. März, startet die Party jeweils um 18:30 Uhr. Die Hütten öffnen sogar schon eine halbe Stunde früher um 18:00 Uhr. Am Freitag spielt die Riedberg Party Band und am Samstag tritt dann Dreikant auf dem Rathausplatz auf. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der...

  • Sonthofen
  • 29.02.20
  • 4.654× gelesen
Sturm Bianca hält die Einsatzkräfte im Allgäu auf Trab.
Video
10 Bilder

Unwetter
Sturmtief Bianca: Polizei verzeichnet 126 Einsätze - 17 Dachschäden und über 100 umgestürzte Bäume

+++Update vom 28.02. 06:16+++ Die Polizei hat in der Nacht insgesamt 126 Einsätze wegen Sturmtief Bianca verzeichnet. Dabei handelte es sich bei über 100 Einsätzen um umgestürzte Bäume. Außerdem seien insgesamt 17 Dächer beschädigt worden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen sei es aber nicht gekommen. Die Stromausfälle, zu denen es in Teilen des Oberallgäus kam, sind zum größten Teil behoben. Allerdings sind derzeit noch etwa 30 Haushalte im Bereich Oy-Mittelberg und Sulzberg ohne Strom. Die...

  • Sonthofen
  • 28.02.20
  • 24.735× gelesen
Coronavirus: Das Landratsamt Oberallgäu informiert. (Symbolbild)

Richtige Verhaltensweise
Landratsamt Oberallgäu informiert zum Coronavirus - großer Ansturm auf Arztpraxen

Das bayerische Gesundheitsministerium hat am 25.02.2020 über die aktuelle Entwicklung bei den Fällen mit dem neuartigen Coronavirus in Bayern informiert. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden keine neuen Coronavirus-Fälle in Bayern über die bisher bekannten 14 hinaus bestätigt. Aktuell gibt es jedoch vermehrt Meldungen über Coronavirus-Erkrankungen aus Italien. Da sich auch Oberallgäuer dort in den letzten Wochen aufhielten, erfolgt aktuell ein großer Ansturm auf Arztpraxen und Notaufnahmen mit...

  • Sonthofen
  • 26.02.20
  • 23.570× gelesen

End of Winter Konzert
The Ghost Cats in der Kultur Werkstatt Sonthofen

The Ghost Cats kommen am Samstag, den 7. März 2020 um 20.00 Uhr in die Kultur Werkstatt in Sonthofen. Die Kemptener Band präsentiert viele ihrer eigenen Stücke mit eingängigen Melodien und groovigem, atmosphärischem Sound. Es geht um Geschichten und Gefühle aus dem Alltag, die temperamentvoll, manchmal melancholisch, aber immer sinnlich vermittelt werden. Die gebürtige Liverpoolerin Dianne singt mit charakteristisch klarer Stimme in authentischem Englisch und führt mit Humor durchs Programm....

  • Sonthofen
  • 25.02.20
  • 268× gelesen
Sonthofer Stadträte und Bürgermeister Christian Wilhelm (rechts) brachten über 5.000 Unterschriften gegen die geplante Werksschließung nach Heidenheim. Links auf dem Foto: die Voith-Manager Dr. Uwe Knotzer und Dr. Mathias Mörtl.

Industrie
Sonthofer Delegation bringt Unterschriftensammlung gegen Voith-Schließung zu Konzern nach Heidenheim

Bürgermeister Christian Wilhelm und die Hälfte des Sonthofer Stadtrats haben am Wochenende dem Voith-Konzern in Heidenheim eine Unterschriftensammlung gebracht. 5.009 Unterschriften kamen für den Erhalt des Voith-Standortes in Sonthofen zusammen. Das berichtet die Allgäuer Zeitung.  Demnach empfingen zwei Chefs von Voith Turbo, Dr. Uwe Knotzer und Dr. Mathias Mörtl, die 15-köpfige Gruppe. Konkrete Aussagen zum Alternativkonzept habe es von Voith-Seite nicht gegeben, da es noch nicht...

  • Sonthofen
  • 24.02.20
  • 1.454× gelesen
Zu viele verwilderte Hauskatzen im Allgäu: Tierschützer fordern jetzt eine Kastrationspflicht.

Tierschutz
Zu viele verwilderte Katzen: Allgäuer Tierschützer fordern Kastrationspflicht

Allgäuer Tierschützer fordern jetzt eine Kastrationspflicht für Katzen, das berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt. Grund für die Forderung sei die Zahl der verwilderten Katzen - besonders im ländlichen Raum. Die in den Tierheimen abgegebenen Tiere seien dabei nur die Spitze des Eisberges, so die Zeitung weiter. Für die Tiere selbst sei das Leben in freier Wildbahn ein Überlebenskampf. Hinzu käme die Gefahr für den Artenschutz, da verwilderte Hauskatzen auch Vögel, Eidechsen und Blindschleichen...

  • Sonthofen
  • 24.02.20
  • 1.357× gelesen
  •  1
  •  1
Symbolbild.

Bauen
Im Oberallgäu gibt es zu wenige Grundstücke: Wie ein Experte die aktuelle Lage beurteilt

Im Oberallgäu stehen zu wenig Baugrundstücke zur Verfügung. Das erklärte Martin Kaiser, Geschäftsführer des Sozial-Wirtschafts-Werks Oberallgäu (SWW), gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ). Wenn Eigentümer nicht verkaufen wollen, habe dies laut Kaiser mit den niedrigen Zinsen zu tun. Außerdem gebe es Landwirte, die sich nicht von Flächen trennen wollen. SWW-Geschäftsführer Kaiser glaube allerdings, dass sich der Wohnungsmarkt in absehbarer zeit wieder beruhigen werde. Erfahrungsgemäß sinke die...

  • Sonthofen
  • 21.02.20
  • 942× gelesen
Fast 5000 Menschen haben unterschrieben, dass im Werk von Voith Turbo in Sonthofen die Lichter nicht ausgehen sollen.

Industrie
VoithTurbo soll bleiben: Fast 5.000 Menschen unterschreiben für den Erhalt des Standorts Sonthofen

Fast 5.000 Menschen aus dem Oberallgäu haben für den Erhalt des Voith Werks in Sonthofen unterschrieben. Das geht aus einem Artikel der Allgäuer Zeitung hervor.  Demnach fahren Stadträte und Bürgermeister Christian Wilhelm am Freitag nach Heidenheim zum Konzern-Sitz, um die Unterschriftensammlung den Voith-Chefs persönlich zu überbringen. Konkret sind es 4.934 Zeichner. Uwe Knotzer, Chef der Turbo-Sparte, wird die Unterschriften entgegennehmen und dem Stadtrat das Werk in Heidenheim zeigen....

  • Sonthofen
  • 20.02.20
  • 1.899× gelesen
Der Bartgeier erwartet in den Lechtaler Alpen Nachwuchs.

Tierwelt
Bartgeier-Nachwuchs im Tiroler Lechtal

Im Tiroler Lechtal brütet ein Bartgeier derzeit Nachwuchs aus. Das in den 1920er Jahren im Alpenraum ausgestorbene Tier hat in einem Horst, nur einige Kilometer vom Allgäu entfernt, ein neues Zuhause gefunden. Das berichtet Biologe Henning Werth aus Sonthofen der Allgäuer Zeitung.  Im gesamten Alpenraum gibt es inzwischen wieder 280 Bartgeier. Vergangenen Herbst seien über dem Trettachtal in den Oberstdorfer Bergen sogar an einem Tag fünf Tiere gesichtet worden. Einen Bartgeier-Horst gebe es...

  • Sonthofen
  • 20.02.20
  • 2.221× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020