Bildergalerie
12 Stunden schwimmen für den guten Zweck

Im Sonthofer Wonnemar sammelten die Schwimmer mit Unterstützung von Unternehmen und Behörden Geld für die „Kartei der Not“.
12Bilder
  • Im Sonthofer Wonnemar sammelten die Schwimmer mit Unterstützung von Unternehmen und Behörden Geld für die „Kartei der Not“.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Nach dem Erfolg vom Vorjahr fand erneut im Wonnemar in Sonthofen das Wonnefiz-12-Stunden-Schwimmen statt. Dabei zogen die Schwimmer zwischen 8 und 20 Uhr für einen guten Zweck ihre Bahnen: Die Spendensumme geht an die Kartei der Not, dem Leserhilfswerk unserer Zeitung, die damit benachteiligte Kinder und Familien aus der Region unterstützt. Der Modus des Benefiz-Schwimmens: Firmen- und Behördenmannschaften, bestehend aus bis zu zwölf Mitgliedern, schwimmen zwölf Stunden lang. Für jeweils 100 zurückgelegte Meter zahlt das Team einen Euro ein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019