Sonthofen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolbild.

Amtsgericht
Geldstrafe: Oberallgäuer (65) fertigte heimlich Tondateien von Polizei-Vernehmung an

Die Richterin vergewisserte sich zunächst, ob der Angeklagte Smartphone und Tablet-Computer ausgeschaltet hatte. Erst dann konnte die Verhandlung gegen einen 65-Jährigen am Amtsgericht Sonthofen beginnen. Denn der Oberallgäuer saß auf der Anklagebank, weil er ein Gespräch im Finanzamt und eine Beschuldigtenvernehmung durch die Polizei heimlich aufgezeichnet hatte. Vorgeworfen wurde ihm die Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes. Er wurde zu einer Geldstrafe von 2.000 Euro (50 Tagessätze)...

  • Sonthofen
  • 07.09.19
  • 2.651× gelesen
Ein 45-jähriger Sonthofer veruntreute 100.000 Euro (Symbolbild).

Gericht
Sonthofer (45) veruntreut 100.000 Euro

Weil er die Eigentümer von Ferienwohnungen über Jahre hinweg um ihr Geld gebracht hat, wurde ein 45-Jähriger jetzt zu zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Der Oberallgäuer soll fast 100.000 Euro veruntreut haben. Weil er einen Teil des Schadens aber inzwischen bereits zurückgezahlt hat und vor dem Schöffengericht in Sonthofen ein umfassendes Geständnis ablegte, blieb ihm eine Freiheitsstrafe erspart. Als Bewährungsauflage muss er 4.500 Euro an eine gemeinnützige Stiftung...

  • Sonthofen
  • 05.09.19
  • 6.072× gelesen
Symbolbild.

Gericht
Oberallgäuer (50) nach Motorradunfall wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Es war ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit – mit tödlichen Folgen. Im September 2018 fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Auto auf der B 308 in Richtung Immenstadt. Auf Höhe Lamprechts wollte der Oberallgäuer links abbiegen. Er setzte zwar den Blinker, übersah im Rückspiegel aber einen 57-jährigen Motorradfahrer, der gerade dabei war, ihn zu überholen. Es kam zum Unglück: Der Motorradfahrer prallte mit hoher Geschwindigkeit in das Auto und wurde über die Motorhaube in eine etwa 20 Meter entfernte...

  • Sonthofen
  • 31.08.19
  • 5.919× gelesen
Das Brückenteil für die neue Eisenbahnbrücke in Sonthofen wurde eingesetzt.
19 Bilder

Video + Bildergalerie
Nach Schwertransport durchs Allgäu: Brückenteil in Sonthofen eingesetzt

Von Dienstag auf Mittwoch wurde ein 140 Tonnen schweres Brückenteil für eine neue Eisenbahnbrücke nach Sonthofen transportiert. Laut Polizei verlief der Transport ohne Zwischenfälle. In der Nacht auf Donnerstag wurde das 14,5 Meter lange und 6,50 Meter breite Stück dann eingesetzt.  Nach dem Schwertransport von Krugzell über Kempten und die B19 bis nach Sonthofen wurde das Brückenteil in der Nacht auf Donnerstag schließlich eingesetzt. Um Mitternacht starteten die Arbeiter damit, Stahlträger...

  • Sonthofen
  • 29.08.19
  • 7.441× gelesen
Symbolbild.

Vertagt
Vor oder nach dem Autounfall Alkohol getrunken? Sonthofer Gericht fordert für Angeklagten (63) Begleitstoffanalyse an

Der Fall schien zunächst klar zu sein. Ein 63-Jähriger verursachte im Juni 2018 einen Unfall beim Rückwärtsausparken mit rund 4.000 Euro Schaden. Weil der geschädigten Autobesitzerin und Passanten der Alkoholgeruch und das merkwürdige Verhalten des Mannes auffielen, wurde die Polizei verständigt, die einen Blutalkoholwert von 1,86 Promille bei dem Mann feststellte. Die Polizei war allerdings erst fast zwei Stunden nach dem Unfall am Einsatzort angekommen. Jetzt stand der Oberallgäuer wegen...

  • Sonthofen
  • 29.08.19
  • 2.019× gelesen
Der LKW hat eine sechseinhalb Meter breite Eisenbahnbrücke für Sonthofen transportiert.
37 Bilder

Bildergalerie + Video
178 Tonnen Schwertransporter zieht Brücke durchs Allgäu

Ein 31 Meter langer Schwertransport ist seit Montag durchs Allgäu gerollt. Er hat seinen Zielort Sonthofen am Mittwochmorgen erreicht. Geladen hat der Riesen-Lkw die sechseinhalb Meter breite Eisenbahnbrücke für Sonthofen.  Der Konvoi war im Allgäu seit Montagabend jeweils nur nachts unterwegs. Sogar die für den Transport verantwortliche Firma Schmechtig Schwerlast GmbH spricht von „gigantischen Gegebenheiten“ für deutsche Verhältnisse. Für den Transport mussten teilweise...

  • Sonthofen
  • 28.08.19
  • 32.913× gelesen
Für den Schwertransport durch Kempten müssen an der Strecke vom Eisstadion über die Memminger-, Salz-, Mozart- und Immenstädter Straße in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Parkplätze freigeräumt sein. Wer dort parkt, wird abgeschleppt.
2 Bilder

Halteverbot
Schwertransport durch Kempten: Blockierende Fahrzeuge werden abgeschleppt

Wer am Dienstag, 27. August sein Auto ab 22 Uhr in manchen Straßen der Innenstadt parken will, hat Pech. Ein Schwertransport, der eine Brücke nach Sonthofen bringt, rollt durch Kempten. Deshalb stehen bereits in vielen Straßen Schilder, die auf ein absolutes Halteverbot während dieser Zeit (Dienstag 22 Uhr bis Mittwoch 6 Uhr) hinweisen. Sollten parkende Autos die Durchfahrt des Riesenfahrzeugs behindern, werden sie sofort weggebracht. Ein Abschleppdienst fährt im Konvoi mit. Parken...

  • Sonthofen
  • 27.08.19
  • 12.995× gelesen
  •  1
Sonthofen im Oberallgäu.

Technologie-Transfer-Zentrum
Sonthofen sucht Platz für Hochschul-Ableger

Bereits in gut einem Jahr könnte in Sonthofen das neue Technologie-Transfer-Zentrum in Betrieb gehen – ein Ableger der Hochschule Kempten. Derzeit sucht die Stadt geeignete Räume für die nächsten fünf Jahre. Bürgermeister Christian Wilhelm hat aktuell zwei Alternativen im Visier: eine Mitnutzung von Bundeswehr-Flächen (etwa in der alten Standortverwaltung, Im Tannach) und Privatgrund in einem Gewerbegebiet in Rieden. Die Stadt versucht, bei der Bundeswehr alle Beteiligten an einen Tisch zu...

  • Sonthofen
  • 26.08.19
  • 975× gelesen
Sein Geständnis und die schlechte Qualität der gefundenen Drogen bewahren einen 29-Jährigen vor dem Gefängnis. (Symbolbild)

Gericht
33 Cannabispflanzen angebaut: Geständnis und schlechte Qualität der Drogen bewahren Angeklagten (29) vor Gefängnis

562 Gramm Marihuana fanden Polizisten bei der Durchsuchung der Wohnung eines Oberallgäuers im Juli 2018. Der 29-Jährige hatte mit einer Aufzuchtanlage 33 Cannabispflanzen angebaut. Jetzt stand der junge Mann in Sonthofen vor dem Schöffengericht, weil beim Besitz einer „nicht geringen Menge“ von Betäubungsmitteln eine Gefängnisstrafe von mindestens einem Jahr droht. Doch der Oberallgäuer kam mit einer Bewährungsstrafe davon. Zwar wurde eine große Menge Drogen gefunden, die Qualität der selbst...

  • Sonthofen
  • 24.08.19
  • 2.214× gelesen
Schwertransport (Symbolbild).

Brückenbau Sonthofen
Schwertransport durch Teile des Oberallgäus sorgt für Verkehrsbehinderung

Anfang kommender Woche wird es aufgrund eines besonders großen Schwertransports zu Verkehrsbehinderungen in Teilen des Oberallgäus kommen. Weil der Schwertransport mehrere Fahrspuren benötigt, wird die Polizei den Verkehr auf der Fahrtroute temporär sperren. Ortskundige werden geben, die Streckenabschnitte in dieser Zeit weiträumig zu umfahren. Der Schwertransport erreicht das Oberallgäu in der Nacht des kommenden Montags (28.06) gegen 22:00 Uhr. Aus Legau kommend wird er über die...

  • Sonthofen
  • 22.08.19
  • 13.170× gelesen
30-jährige Kellnerin aus Sonthofen filmte unter anderem heimlich Polizisten.

Gericht
Bewährungsstrafe für Sonthofer Kellnerin (30) - Frau filmt heimlich Polizisten

Für die Angeklagte war es keine große Sache. „Ich würde wegen so etwas nicht so ein Theater machen“, sagte die 30-Jährige. Doch mit dieser Meinung war die junge Frau ziemlich alleine im Gerichtssaal. Denn die Anklageschrift listete eine Reihe von Straftaten auf, die die Frau vor rund einem Jahr begangen haben soll: Unterschlagung, Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes und Betrug. Am Ende der Verhandlung wurde sie zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Zudem...

  • Sonthofen
  • 21.08.19
  • 8.867× gelesen
Für die Rückkehr zum neun-jährigen Gymnasium ("G9") benötigt das Sonthofer Gymi einen Anbau. Der 2004 errichtete Pavillion (links) sei dafür ungeeignet, heißt es im Rathaus.

G9
Sonthofer Gymnasium trotz Sanierung bald wieder zu klein

Wenn man nur vorher wüsste, was Landespolitiker Jahre später entscheiden. 17,3 Millionen Euro kostete der grundlegende Umbau des Sonthofer Gymnasiums vor einigen Jahren. Die Arbeiten in dem Stahlbeton-Klotz aus den 70ern umfassten auch eine grundlegende energetische Sanierung. Bürgermeister Christian Wilhelm spricht stolz vom modernsten Gymnasium Deutschlands, auch wenn die Wieder-Einweihung bereits sieben Jahre zurückliegt. Doch nun ist das Gymnasium bald wieder zu klein. Ein neuer Anbau...

  • Sonthofen
  • 21.08.19
  • 405× gelesen
Der 41-jährige Markus aus Memmingen nahm als Kandidat bei der Fernsehsendung „Das perfekte Dinner“ teil. Als er die vier anderen Teilnehm

Fernsehen
TV-Sendung auf VOX: Memminger (41) macht beim „Perfekten Dinner“ mit

Wer ist der beste Hobbykoch im Allgäu? Diese Frage soll in der kommenden Woche bei der Fernsehsendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX beantwortet werden. Eine Woche lang, nämlich vom 19. bis 23. August, schwingen fünf Allgäuer den Kochlöffel. Jeder der fünf Teilnehmer darf einen Abend lang seine Mitstreiter verköstigen und kulinarisch verwöhnen. Derjenige, dessen Menü bei den anderen am besten ankommt, gewinnt. Mit dabei sind in der Allgäu-Ausgabe Teilnehmer aus Oberstdorf, Sonthofen,...

  • Memmingen
  • 17.08.19
  • 14.843× gelesen
Gericht (Symbolbild)

Gericht
Gefährliches Überholmanöver auf der Piste am Nebelhorn: Verfahren gegen Skifahrer (21) eingestellt

Mit einer schweren Kollision endete für vier Skifahrer ein Wintersporttag Anfang Januar im Fellhorn-Skigebiet in Oberstdorf. Eine 19-Jährige verlor nach dem Zusammenstoß kurz das Bewusstsein und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Jetzt musste sich der 21-Jährige vor dem Amtsgericht Sonthofen verantworten, der den Unfall mit einem gefährlichen Überholmanöver bei hoher Geschwindigkeit verursacht hatte. Die Anklage lautete auf fahrlässige Körperverletzung. Am Ende wurde das...

  • Oberstdorf
  • 17.08.19
  • 9.718× gelesen
Symbolbild.

Gericht
Oberallgäu: Mann (24) spuckt Barkeeper ins Gesicht

Weil eine Weihnachtsfeier Ende 2018 in einem Polizeieinsatz mündete, kam es jetzt zum Nachspiel vor Gericht. Auf der Anklagebank saß ein 24-jähriger Eritreer. Zur Last gelegt wurden ihm Diebstahl, Beleidigung, versuchte gefährliche Körperverletzung sowie Widerstand gegen und versuchter tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte. Der junge Mann war nach einem Streit in einer Kneipe völlig ausgerastet und auch auf Polizisten losgegangen. Jetzt wurde er zu einer Bewährungsstrafe von 18 Monaten...

  • Sonthofen
  • 14.08.19
  • 397× gelesen
In Sonthofen, an der Klinik für Geriatrie, sollen Kurzzeitpflegeplätze eingerichtet werden, einige davon in einem Anbau. Ob das überhaupt möglich ist, wird derzeit von Fachleuten überprüft.

Medizin
Kurzzeitpflege in Sonthofen lässt auf sich warten

Das Dilemma bleibt. Es gibt immer noch viel zu wenig Kurzzeitpflegeplätze in Kempten und im Oberallgäu. Pflegende Angehörige können deshalb nicht in Urlaub fahren, wenn sie einen nötig hätten. Wer nach einer Operation auf medizinische Hilfe angewiesen ist und auf seinen Reha-Platz wartet, muss damit rechnen, die Überbrückungszeit weit weg von zu Hause zu verbringen. Der Klinikverbund Kempten/Oberallgäu möchte deshalb an der geriatrischen Klinik in Sonthofen weitere Kurzzeitpflegeplätze...

  • Sonthofen
  • 13.08.19
  • 464× gelesen
Alpenfestival in Sonthofen lockt viele Besucher.
22 Bilder

Veranstaltungsbilder
Alpenfestival in Sonthofen

Am Wochenende lädt Sonthofen zum Alpenfestival ein. Ein Mix aus Tradition und Moderne, der die Alpenstadt charakterisiert und l(i)ebenswert macht, lockt zahlreiche Besucher an. An beiden Event-Tagen kommen in der Innenstadt die verschiedenen Generationen und Geschmäcker zum Feiern, Einkaufen und Genießen zusammen. Zusammen mit dem örtlichen Einzelhandel, Ausstellern aus fern und nah sowie Handwerkern, Künstlern und Musikern bietet die Stadt ein abwechslungsreiches Programm. .

  • Sonthofen
  • 04.08.19
  • 2.532× gelesen
Alfons Hörmann will Oberallgäuer Landrat werden.

Landratswahl
CSU Oberallgäu nominiert DOSB-Präsident Alfons Hörmann

Mit 129 von 132 Stimmen haben Oberallgäuer CSU-Delegierte am Donnerstagabend den 58-jährigen Alfons Hörmann als Landratskandidaten nominiert. Der aufbrausende Applaus nach Bekanntgabe des Ergebnisses dokumentierte die Erleichterung darüber, dass sich die Partei nach Verwerfungen bei der Suche nach einem aussichtsreichen Bewerber für die Nachfolge von Amtsinhaber Anton Klotz wieder einig ist. Hörmann ist als Sportfunktionär und Unternehmensmanager international vernetzt und trifft...

  • Sonthofen
  • 03.08.19
  • 2.248× gelesen
Kritik an der Länderbahn. Bis zum Ende der Sommerferien fahren zwischen Immenstadt und Oberstdorf nur Ersatzbusse. (Symbolbild)

Alex
Oberallgäuer Politiker üben Kritik wegen der Länderbahn-Ausfälle

Trotz Urlaubszeit müssen Einheimische und Gäste zwischen Immenstadt und Oberstdorf derzeit wieder ohne Alex-Züge auskommen. Bis zum Ende der Sommerferien rollen nur Ersatzbusse auf der Strecke. Das gab die Länderbahn in der vergangenen Woche auf wiederholte Nachfrage unserer Zeitung bekannt. Zuvor waren von Woche zu Woche neue Zugausfälle vermeldet worden. Der Grund für die Probleme: Personalmangel bei Zugführern und -begleitern. Was die Bürger ärgert, schlägt auch politisch hohe Wellen....

  • Sonthofen
  • 30.07.19
  • 2.915× gelesen
  •  1
Symbolbild.

Große Mehrheit
Kreistag stimmt Klinikfusion zu: Alle Oberallgäuer Fraktionen sprechen sich für die Pläne aus

Es ist ein großer Schritt auf dem Weg zur Fusion der Kliniken: Der Kreistag Oberallgäu votierte jetzt mit einer großen Mehrheit und nur einer Gegenstimme für den Krankenhaus-Verbund mit dem Unterallgäu und Kempten. Der Kreistag Unterallgäu hatte bereits grünes Licht für die Pläne gegeben. Wenn jetzt noch der Kemptener Stadtrat zustimmt, kann der Zusammenschluss zum 1. November vollzogen werden – falls das Bundeskartellamt keine Einwände hat. Dem Verbund gehören dann die Krankenhäuser in...

  • Sonthofen
  • 26.07.19
  • 1.232× gelesen
Viele Traditionsvereine im Allgäu kämpfen ums Überleben. Der Grund: Es fehlt an Nachwuchs.

Ehrenamt
Fehlender Nachwuchs: Traditionsvereine im Allgäu kämpfen ums Überleben

Nach 86 Jahren hat es sich in Sonthofen ausgekneippt. Zumindest beim städtischen Kneipp-Verein. Der hat sich jetzt aufgelöst – und ist damit nicht allein im Allgäu. Viele Vereine klagen über fehlenden Nachwuchs und die mangelnde Bereitschaft ihrer Mitglieder, sich im Vorstand zu engagieren. In Sonthofen haben sich in den vergangenen Wochen auch der Heimatdienst und der Katholische Frauenbund aufgelöst. Und trotzdem: Im Allgäu werden immer noch mehr Vereine gegründet als aus den Registern...

  • Sonthofen
  • 26.07.19
  • 958× gelesen
Harald Güller (Zweiter von links), Thomas Gehring (rechts) und Martin Singer (Zweiter von rechts) ließen sich von Johannes Buhl (im Vordergrund) eine Fahrradreparaturstelle erklären.

Verkehr
Sonthofen will „fahrradfreundliche Kommune“ werden

Das Fahrrad ist ein beliebtes Verkehrsmittel. Besonders in Städten fahren viele mit dem Rad zur Arbeit, und auch Touristen sind gerne auf dem Drahtesel unterwegs. Allerdings nur, wenn man sich auf den Straßen halbwegs sicher fühlt. Autofahrer und Radler sind meist nicht die größten Freunde, was bei engen Straßen ohne Radwege zu Komplikationen führt. Dabei sind die Autofahrer aber immer die Stärkeren, die Radfahrer haben meist das Nachsehen. In Sonthofen hat man sich der Thematik schon...

  • Sonthofen
  • 24.07.19
  • 397× gelesen
Der Grünten: Hier soll die "Grünten Bergwelt" entstehen.

Versammlung
Bürgerinitiative „Rettet den Grünten“ in Sonthofen gegründet

In Sonthofener Haus Oberallgäu hat sich am Mittwochabend eine Bürgerinitiative gegen den Bau der "Grünten Bergwelt" gegründet. Laut einer Pressemitteilung waren über 200 Personen zum Gründungsabend gekommen. „Wir wurden so überrannt, dass wir vom Atrium in den großen Saal des Hauses Oberallgäu umziehen mussten“, so Initiatorin Nadja Ewald Harich aus Sonthofen. Gemeinsam mit dem Sulzberger Max Stark stellte sie demnach das 15-Punkte-Leitbild der Bürgerinitiative „Rettet den Grünten“ vor....

  • Rettenberg
  • 18.07.19
  • 8.332× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019