kaum geöffnet und schon wieder geschlossen
Was der Inzidenzanstieg in Kempten für Sporteinrichtungen bedeutet

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Nur ein ganz kurzes Vergnügen hatten sportbegeisterte in der Stadt Kempten. Seit Sonntag ist der Besuch von Fitness Studios, Aerobic – und Tanzkursen und Sportarten, die Indoor ausgeführt werden, wieder erlaubt. Doch gestern lag die 7 Tagesinzidenz den dritten Tag in Folge wieder über 100. Somit hat es sich für Sportler in Kempten schon wieder ausgeschwitzt, während es für manch andere in Sonthofen gar nicht erst dazu kam – trotz erlaubter Öffnung. Michael Zimmer erklärt Ihnen die Einzelheiten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen