Von glatter Straße abgekommen
Kleinbus mit fünf Schulkindern kracht in Sontheim gegen einen Baum

In Sontheim kam am Mittwoch ein Kleinbus von der Straße ab. (Symbolbild)
  • In Sontheim kam am Mittwoch ein Kleinbus von der Straße ab. (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Mittwochmorgen gegen 7:30 Uhr prallte in Sontheim ein Kleinbus mit neun Sitzen, der als Schulbus eingesetzt war, gegen einen Baum. Der Bus war laut Polizei von der glatten Straße abgekommen. Durch den Aufprall fing das Fahrzeug Feuer, sodass ein kleiner Brand mit offenem Feuer entstand. Ein zufällig hinzugekommener Feuerwehrmann löschte das Feuer.

Neben dem Fahrer saßen in dem Bus fünf Schulkinder (etwa 15 Jahre alt). Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen