Lange Ölspur
Ausgelaufene Betriebsstoffe führen zu Einsatz mehrerer Feuerwehren bei Sontheim

Feuerwehr (Symbolbild)
  • Feuerwehr (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Am 23.01.2021 verursachte ein 22-jähriger Pkw-Fahrer eine Ölspur von Sontheim bis Altisried. Ursache hierfür war ein technischer Defekt an seinem Pkw. Aufgrund der erheblichen Menge der ausgelaufenen Betriebsstoffe und der zurückgelegten Wegstrecke mussten mehrere Feuerwehren alarmiert werden, da zur Beseitigung der Verkehrsgefahr die Kräfte der FFW Sontheim nicht ausreichten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen