Projekt
Benefizkonzert in Sontheim für Krankenhaus in Uganda

Insgesamt 1550 Euro kamen diesmal für das ehrgeizige Afrika-Projekt zusammen.
8Bilder
  • Insgesamt 1550 Euro kamen diesmal für das ehrgeizige Afrika-Projekt zusammen.
  • Foto: Franz Kustermann
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Der kleine „David in der Löwengrube“ überlebte nur durch ein Wunder. Ein eben solches Wunder erleben derzeit die notleidenden Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in Uganda, wo gerade der Bad Grönenbach/Zell´er Verein „Du und ich Miteinander für Uganda“ ein Krankenhaus aufgebaut hat; nun auch ausstatten und mit Leben erfüllen will.

Aus diesem Grund wurde von dem Verein in der Pfarrkirche Sankt Martin/Sontheim ein mitreißendes Benefizkonzert mit den Thingers Gospel Singers aus Kempten veranstaltet. Die 16 Sänger/innen und Musiker verzichteten nicht nur auf ihre Gage: Sie stifteten für alle Besucher kostenlose CDs, wobei sich die Zuhörer sehr spendabel zeigten: 1550 Euro kamen diesmal für das ehrgeizige Afrika-Projekt zusammen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ