Auch Wirt erwarten Konsequenzen
Polizei kontrolliert Gaststätte in Sigmarszell - Mann (36) ohne 2G Nachweis

In Sigmarszell hat die Polizei am Freitag in einer Gaststätte die Einhaltung der 2G/3G - Regelungen kontrolliert. Dabei erwischten sie einen Mann der keinen Nachweis vorzeigen konnte. (Symbolbild)
  • In Sigmarszell hat die Polizei am Freitag in einer Gaststätte die Einhaltung der 2G/3G - Regelungen kontrolliert. Dabei erwischten sie einen Mann der keinen Nachweis vorzeigen konnte. (Symbolbild)
  • Foto: Holger Mock
  • hochgeladen von Holger Mock

In Sigmarszell hat die Polizei am Freitag in einer Gaststätte die Einhaltung der 2G/3G - Regelungen kontrolliert. Dabei erwischten sie einen Mann der keinen Nachweis vorzeigen konnte. 

Wirt erwarten Konsequenzen 

Der 36-jährige Mann hatte keinen 2G-Nachweis und hätte deshalb die Gaststätte gar nicht besuchen dürfen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz. Auch der Betreiber muss mit einem Nachspiel rechnen. Gegen den Wirt wird dem Landratsamt Lindau ebenfalls eine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Infektionsschutzgesetz vorgelegt.

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen