40.000 Euro Schaden
Oldtimer-Fahrer (69) weicht Tier aus und bleibt auf dem Dach im Straßengraben liegen

Wegen einem Porsche-Oldtimer musste die B 308 für zwei Stunden teilweise komplett gesperrt werden. (Symbolbild)
  • Wegen einem Porsche-Oldtimer musste die B 308 für zwei Stunden teilweise komplett gesperrt werden. (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Sonntagabend hat sich ein 69-jähriger Fahrer eines Porsche-Oldtimers bei Sigmarszell überschlagen, weil er einem Tier ausgewichen ist. Der Porsche-Fahrer fuhr laut Polizei mit seinem Oldtimer auf der B 308 in Richtung Lindau, als er nach eigenen Angaben einem Tier ausweichen musste. Dabei kam er ins Schleudern und überschlug sich. Der 69-Jährige blieb mit seinem Porsche im Straßengraben auf dem Dach liegen. 

B 308 für zwei Stunden gesperrt

Der Fahrer und seine Beifahrerin verletzten sich bei dem Unfall leicht. Sie kamen zur Überprüfung in das Lindauer Krankenhaus. Die B 308 musste wegen der Bergung des Oldtimers für zwei Stunden teilweise komplett gesperrt werden.  Neben der Lindauer Polizei waren auch der Rettungsdienst und die Straßenmeisterei Lindenberg im Einsatz. Der Sachschaden beträgt mindestens 40.000 Euro.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen