Unfall
Kleintransporter kippt auf der B308 bei Sigmarszell um

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Pia Jakob

Ein Kleintransporter ist am Dienstagmorgen auf der B308 bei Sigmarszell umgekippt.
Nach Angaben der Polizei war der 50-jährige Fahrer in einer Rechtskurve in die Böschung geprallt - dabei erlitten zwei Personen leichte Verletzungen. 

Insgesamt musste die alarmierte Feuerwehr vier Fahrzeuginsassen aus dem umgekippten Transporter befreien. Als Unfallursache vermutet die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ