Beleidigung
Betrunkener Autofahrer zeigt Frau (61) in Sigmarszell den Mittelfinger

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Bundespolizeiinspektion Rosenheim
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Mittwochabend erstattete eine 61-jährige Frau bei der Polizei Lindau eine Anzeige, weil sie im Bereich Witzigmänn von einem Autofahrer während eines Überholvorganges beleidigt wurde, indem dieser ihr den Mittelfinger zeigte. Als die Polizeibeamten den Beschuldigten aufsuchten, um ihm den Tatvorwurf zu machen, stellten sie fest, dass er unter Alkoholeinfluss unterwegs war. Er war sogar gerade erneut wieder betrunken losgefahren.

Somit kommt zu der Anzeige wegen Beleidigung noch eine Anzeige wegen einer Alkoholfahrt mit der Folge eines Fahrverbots und einer Geldbuße hinzu. Zudem erfolgt eine Mitteilung an die Führerscheinstelle, nach welcher seine grundsätzliche Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeuges geprüft wird.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen