Special Blaulicht SPECIAL

Keine Anschnallgurte
Beifahrerin (60) schleudert bei Sigmarszell aus VW-Bus: Schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall an der Ampelanlage B31/A96 am Samstagabend.
12Bilder
  • Schwerer Verkehrsunfall an der Ampelanlage B31/A96 am Samstagabend.
  • Foto: Davor Knappmeyer
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Am Samstagabend ist es an der Ampelanlage B31/A96 an der Anschlussstelle Sigmarszell zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Bei dem Unfall ist eine 60-jährige Frau aus einem Oldtimerbus geschleudert worden und hat sich dabei schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei wollte eine 22-jährige Autofahrerin an der Ampel links in Richtung Friedrichshafen abbiegen. Für die 22-Jährige und ein vorausfahrendes Auto war die Ampel Grün. Ein 61-jähriger Autofahrer der aus Friedrichshafen kam, fuhr über Rot und knallte frontal in die linke vordere Fahrzeugseite der 22-Jährigen.

Bei einem Ausweichmanöver ist der Autofahrer dann schließlich auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dabei stieß er in ein anderes Auto. Der Oldtimer des 61-Jährigen geriet ins Schleudern und drehte sich. Die Türe der Beifahrerseite hatte sich bei der Drehung geöffnet. In dem alten VW-Bus waren keine Anschnallgurte eingebaut. Dadurch hat es die 60-jährige Beifahrerin aus dem Oldtimer geschleudert. Die Frau wurde mit schweren Kopf- und Wirbelsäulenverletzungen ins Krankenhaus geflogen, so berichtet die Polizei.

Die anderen Unfallbeteiligten erlitten nur leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Die Unfallstelle wurde für etwa eine Stunde gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen