Forstpolitik
Waldbesitzervereinigung Westallgäu wirbt bei Kommunalpolitikern

Was den Waldbesitzern Sorgen bereitet, erfuhren Kommunalpolitiker beim forstpolitischen Waldspaziergang in Thumen. Dirk Stapelfeldt (links) zeigte den Teilnehmern eine vom Borkenkäfer befallene Rinde – und stand dabei vor einem vom Schneebruch zerstörten Baum, dessen Reste bis heute nicht entfernt wurden.
  • Was den Waldbesitzern Sorgen bereitet, erfuhren Kommunalpolitiker beim forstpolitischen Waldspaziergang in Thumen. Dirk Stapelfeldt (links) zeigte den Teilnehmern eine vom Borkenkäfer befallene Rinde – und stand dabei vor einem vom Schneebruch zerstörten Baum, dessen Reste bis heute nicht entfernt wurden.
  • Foto: Olaf Winkler
  • hochgeladen von David Yeow

In Zeiten von Trockenheit, Käferbefall und Sturmschäden sieht die Waldbesitzervereinigung (WBV) Westallgäu im Wald mehr denn je „eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe“. Das hat WBV-Geschäftsführer Andreas Täger bei einem forstpolitischen Waldspaziergang in Thumen (Gemeinde Sigmarszell) deutlich gemacht. Mit Blick auf Klimaschutz und Naherholung profitiere letztlich jeder von einem intakten Wald, nicht nur dessen Besitzer bei der Vermarktung.

Allerdings gibt es derzeit große Probleme: Trockenheit und die Folgen von Sturmschäden seien im Landkreis Lindau zwar nicht so markant wie in anderen Regionen Deutschlands, doch Schneebruch gibt es auch hier – und der Borkenkäfer hat sich in den Wäldern des Westallgäus und in Richtung Bodensee ebenfalls breit gemacht.

Wichtig sei deshalb eine rasche Waldpflege, betonte Täger. Doch viele der zahlreichen privaten Waldbesitzer kümmern sich weniger denn je um ihren Wald. „Denn die Holzpreise sind niedrig wie lange nicht“, erklärte WBV-Mitarbeiter Dirk Stapelfeldt. Umso wichtiger sei es, dass die Kommunen das heimische Holz nutzen, appellierte Täger an die Bürgermeister, Kreisräte und Landrat Elmar Stegmann.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Westallgäuer Zeitung vom 24.09.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Olaf Winkler aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019