Erhalt
Dorfladen Niederstaufen (Sigmarszell): Privater Betreiber springt ab

Weil sich die Umbaukosten für den Dorfladen Niederstaufen auf eine fünfstellige Summe belaufen hätten, konnten sich Verpächter und der mögliche private Betreiber nicht einigen.
  • Weil sich die Umbaukosten für den Dorfladen Niederstaufen auf eine fünfstellige Summe belaufen hätten, konnten sich Verpächter und der mögliche private Betreiber nicht einigen.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Viktor Graf

Bis vor kurzem hatten die Niederstaufener noch Hoffnung, dass sich ein neuer privater Betreiber für den Dorfladen findet, der Ende des Jahres seine Pforten schließen wird. Nun ist der Interessent abgesprungen. Das teilte Bürgermeister Jörg Agthe in der jüngsten Ratssitzung mit.

Es hätten Gespräche zwischen Verpächter und Interessent stattgefunden. Nachdem fünfstellige Umbaukosten für den Laden im Raum standen, habe man sich nicht einigen können, so Agthe.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des Westallgäuers vom 22.11.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Maria Luise Stübner aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019