Platzwunden am Kopf
Streit unter Partygästen in Seeg eskaliert - Junger Mann (20) schlägt mit Maßkrug zu

In Seeg hat ein 20-jähriger Partygast mit einem Maßkrug zugeschlagen und einen weiteren Partygast am Kopf verletzt. (Symbolbild)
  • In Seeg hat ein 20-jähriger Partygast mit einem Maßkrug zugeschlagen und einen weiteren Partygast am Kopf verletzt. (Symbolbild)
  • Foto: Couleur auf Pixabay
  • hochgeladen von Fabian Mayr

In Seeg hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf einer Party ein 20-jähriger Marktoberdorfer einen 19-jährigen Partygast angegriffen. Zunächst waren die beiden in Streit geraten. Im Verlauf des Streits schlug der 20-Jährige laut Polizeiangaben dann mit einem Maßkrug zu und verletzte den 19-Jährigen am Kopf. Er musste mit zwei stark blutenden Platzwunden in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt nun wegen der gefährlichen Körperverletzung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter 08362/9123-0 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen