Ermittlungserfolg
Mädchen (13) zwischen die Beine gegriffen: Täter legt Geständnis ab

Symbolbild Polizei

Am Dienstagnachmittag hat ein Mann ein 13-jähriges Mädchen in Seeg sexuell belästigt. Die 13-Jährige hatte sich mit einer Freundin in einem Geschäft aufgehalten, als der unbekannte Mann auf die beiden zukam und seinem Opfer mehrfach zwischen die Beine griff. Jetzt hat die Polizei durch Ermittlungen und Hinweisen aus der Bevölkerung einen Tatverdächtigen ermittelt. Der Mann legte ein Geständnis ab. 

Bezugsmeldung vom 10. September
Ein bislang unbekannter Täter hat ein 13-jähriges Mädchen am Dienstagnachmittag in Seeg sexuell belästigt. Nach Angaben der Polizei war es gegen 17:20 Uhr in einem Einkaufsmarkt zu der Tat gekommen. 

Die 13-Jährige hatte sich mit einer Freundin in dem Geschäft aufgehalten, als der unbekannte Mann auf die beiden zukam und seinem Opfer mehrfach zwischen die Beine griff. Dabei machte er seinem Opfer Komplimente. Die beiden Mädchen konnten den Einkaufsladen im Anschluss verlassen.

Laut der Polizei handelte es sich bei dem Täter um einen ca. 80 Jahre alten Mann. Er ist ca 1.55 bis 1.60 Meter groß, trägt kurze graue Haare und hat eine normale Statur. Zum Tatzeitpunkt war der Mann dunkel gekleidet und hatte einen Geh-, bzw. Krückstock aus Holz bei sich. Er soll in bayerischem Dialekt gesprochen haben.

Mögliche Zeugen, bzw. Personen die Hinweise zum Täter machen können, sollen sich bei der Polizei in Füssen melden.

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen