Seeg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Eine 25-jährige Autofahrerin ist in Seeg während der Fahrt am Steuer ohnmächtig geworden. Dabei kam sie von der Straße ab und krachte in zwei Bäume. Die Fahrerin befindet sich jetzt im Krankenhaus. (Symbolbild)
7.261×

Von der Straße abgekommen
Ohnmächtig am Steuer: Autofahrerin (25) kracht in Seeg gegen zwei Bäume und einen Gartenzaun

Am Mittwochnachmittag ist eine 25-jährige Autofahrerin in Seeg am Steuer ihres Wagens ohnmächtig geworden. Sie war auf der Nesselwanger Straße unterwegs, als sie plötzlich das Bewusstsein verlor. Anschließend kam die 25-Jährige mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise gerade kein VerkehrDas Auto prallte gegen einen Gartenzaun und einen Baum. Danach rollte der Wagen ungebremst ca. 50 Meter rückwärts bergab. Dann rollte er über die Fahrbahn und krachte gegen einen weiteren Baum....

  • Seeg
  • 01.07.22
Auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.
37.014× 4 Bilder

A7 war fünf Stunden lang gesperrt
Autofahrer (37) gestorben - Auto überschlägt sich zwischen Füssen und Nesselwang mehrfach

+++Update:+++ Der Autofahrer, der sich am Dienstagvormittag auf der A7 zwischen Nesselwang und Füssen überschlagen hat, ist bei dem Unfall ums Leben gekommen. Starkregen und möglicherweise zu schnellDer 37-jährige Mann war gegen 9:00 Uhr auf Höhe des Ortes Seeg mit seinem Auto unterwegs. Bei Starkregen und laut Polizeibericht vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam der 37-jährige Autofahrer dann zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich dann zusammen mit seinem...

  • Seeg
  • 24.05.22
Feuerwehr (Symbolbild).
2.299×

Feuer in Seeg
Kleidung entzündet sich auf Elektroherd - 10.000 Euro Schaden

Am späten Samstagnachmittag ist es in Seeg zu einem Feuerwehr-Einsatz gekommen. Laut Polizeiangaben ist der Brand durch Kleidung verursacht worden, die auf einem ungenutzen Elektroherd abgelegt worden war. Der Herd wurde zuvor wohl versehentlich eingeschaltet.  Feuerwehr verhindert Schlimmeres Die Kleidung entzündete sich und die Flammen griffen beinahe auf den Dachstuhl über. Glücklicherweise bemerkte der Hausbesitzer den Rauch und die alarmierte Feuerwehr, die Schlimmeres verhinderte. Laut...

  • Seeg
  • 08.05.22
Die Polizei kontrollierte am Osterwochenende Motorradfahrer. (Symbolbild)
1.913×

Elf Verkehrsverstöße
Polizei Füssen kontrolliert am Osterwochenende 50 Motorradfahrer

Die Polizei Füssen führte am Osterwochenende zusammen mit der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West gemeinsame Motorradkontrollen durch. Nach Angaben der Polizei wurden über das gesamte Wochenende 50 Motorradfahrer und deren Fahrzeuge kontrolliert. Die Beamten stellten elf Verkehrsverstöße fest. Die Polizisten untersagten vier Motorradfahrern die Weiterfahrt. Sie mussten ihre Fahrzeuge vor Ort stehen lassen. Bei diesen Kontrollen führten die Beamten auch präventive...

  • Seeg
  • 19.04.22
Ein 42-jähriger Motorradfahrer starb am Mittwoch in Seeg. (Symbolbild)
6.456×

Beim Abbiegen übersehen
Tödlicher Unfall in Seeg: Wohnmobilfahrer (61) übersieht Motorradfahrer (42)

Beim Zusammenstoß mit einem Wohnmobil ist am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr in Seeg ein 42-jähriger Motorradfahrer gestorben. Wie die Polizei berichtet, war der 61-jährige Wohnmobilfahrer aus Niedersachsen von Seeg kommend in Richtung Roßhaupten gefahren. Zwischen den Ortsteilen Sulzberg und Mittersulzberg wollte er nach links in die dortige Parkbucht abbiegen. Dabei übersah der 61-Jährige den Motorradfahrer aus Oberbayern. Motorradfahrer stirbt noch an der UnfallstelleDieser konnte nicht...

  • Seeg
  • 13.04.22
In Seeg wurde ein Mann bei einem Arbeitsunfall am Kopf verletzt. (Symbolbild)
2.920×

In Klinik geflogen
Arbeitsunfall in Seeg: Herumfliegende Teile verletzen Mann (54) am Kopf

Ein 54-jähriger Ostallgäuer hat sich bei einem Arbeitsunfall auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Seeg am Kopf verletzt. Wie die Polizei berichtet, führte der Mann Wartungsarbeiten an einem Spielgerät durch. Ersten Ermittlungen zufolge platzte ein Reifen. Herumfliegende Teile verletzten den Mann erheblich am Kopf. Nach der Erstversorgung durch den hinzugerufenen Rettungsdienst wurde er zur weiteren Behandlung mit dem Hubschrauber in eine Unfallklinik geflogen.

  • Seeg
  • 08.04.22
Auf der A7 bei Seeg kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. (Symbolbild)
1.258×

Über 50.000 Euro Sachschaden
Verkehrsunfall auf der A7 bei Seeg sorgt für längere Sperrung der Autobahn

Am Dienstag, gegen 10:30 Uhr, ist es bei Seeg auf der A7 in Fahrtrichtung Süden zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos gekommen. Der Grund für den Unfall war ein Fehler beim Wechseln des Fahrstreifens. Eine 35-jährige Autofahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Sie kam in das Klinikum Füssen. Ein 66-jähriger ebenfalls beteiligter Autofahrer blieb unverletzt. Autobahn für etwa zwei Stunden gesperrtDie Autobahn war für ca. zwei Stunden teilweise gesperrt, weil beide Autos nicht mehr...

  • Seeg
  • 06.04.22
Eine Autofahrerin kam bei Seeg mit einem Pferdeanhänger von der Straße ab. (Symbolbild)
2.492×

Unfall bei Seeg
Allergischer Schock: Autofahrerin (33) kommt mit Pferdeanhänger von der Straße ab

Wegen einer allergischen Reaktion kam eine 33-Jährige mit ihrem Auto und einem beladenen Pferdeanhänger am Sonntagnachmittag von der Kreisstraße OAL 1 bei Seeg ab. Auslöser war laut Polizei ein Lebensmittel, dass die Frau vor der Fahrt gegessen hatte. Die Böschung am rechten Fahrbahnrand verhinderte Schlimmeres. Der Rettungsdienst versorgte die 33-Jährige vor Ort und brachte sie anschließend in ein nahegelegenes Krankenhaus. Das Pferd wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Es entstand ein...

  • Seeg
  • 01.03.22
Polizei (Symbolbild).
2.139×

Unfall in Seeg
Frau (36) fährt rückwärts gegen Hauswand

Am Freitagabend fuhr eine 36-jährige Dame beim Rangieren mit ihrem Pkw gegen das Hauseck einer Bäckerei in Seeg. Der Pkw der Frau wurde im Bereich des Hecks massiv beschädigt, sodass sogar die Scheibe zu Bruch ging. Am Haus entstand nach ersten Erkenntnissen erstaunlicherweise kein Sachschaden. Die 36-Jährige meldete den Unfall dennoch vorbildlich der Polizei, da sie den Hauseigentümer nicht ausfindig machen konnte.

  • Seeg
  • 06.02.22
Am Auto entstand ein Totalschaden von geschätzt 10.000 Euro. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.  (Symbolbild)
4.609×

Fahrer (49) übersieht Traktor
Auto "aufgeschlitzt wie Sardinendose" - Auffahrunfall bei Seeg endet mit Totalschaden

Am Montagmorgen ist ein Autofahrer auf der Staatsstraße 2008 mit einem Traktor kollidiert. Der 49-Jährige war von Seeg Richtung Lengenwang unterwegs, als er mit seiner rechten Fahrzeugseite gegen den Anhänger des Traktors fuhr. Die Kollision war so heftig, dass das Auto dabei aufgeschlitzt wurde, die Fahrbahn musste für zwei Stunden komplett gesperrt werden.  Holzgestrüpp verdeckte RücklichterDer Anhänger war mit Holzgestrüpp beladen, das die Rücklichter verdeckte, daher erkannte der Autofahrer...

  • Seeg
  • 17.01.22
Polizei (Symbolbild).
6.205×

Unfall in Seeg
Lkw-Fahrer übersieht Traktor mit Güllefass - Beide Fahrer verletzt

Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer wollte in Seeg eine Straße überqueren und missachtete dabei die Vorfahrt des von links kommenden 64-jährigen Landwirts mit seinem Gespann. Der Traktorfahrer wurde beim Aufprall aus der Kabine geschleudert, schlug auf dem Boden auf und verletzte sich dabei. Er musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Der Lkw-Fahrer verletzte sich ebenfalls leicht und musste zur weiteren Abklärung ebenfalls in eine Klinik eingeliefert werden. Hoher SachschadenBeide...

  • Seeg
  • 12.11.21
Auf der A7 bei Seeg ereigneten sich am Mittwoch drei Unfälle. (Symbolbild)
3.327×

25.000 Euro Schaden
A7 bei Seeg: Drei Unfälle innerhalb weniger Sekunden an der gleichen Stelle

Innerhalb weniger Sekunden ereigneten sich am Mittwochvormittag auf der A7 bei Seeg drei Unfälle an der gleichen Stelle. Eine 46-jährige Autofahrerin kam wegen der Witterungsverhältnisse ins Rutschen und krachte gegen die Mittelschutzplanke. Eine dahinter fahrende 61-Jährige erkannte die Situation und bremste. Jedoch geriet auch sie mit ihrem Auto ins Rutschen, kollidierte mit der rechten Schutzplanke und kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Ein dritter Autofahrer bremste ebenfalls,...

  • Seeg
  • 14.10.21
In Seeg hat ein 20-jähriger Partygast mit einem Maßkrug zugeschlagen und einen weiteren Partygast am Kopf verletzt. (Symbolbild)
1.890×

Platzwunden am Kopf
Streit unter Partygästen in Seeg eskaliert - Junger Mann (20) schlägt mit Maßkrug zu

In Seeg hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf einer Party ein 20-jähriger Marktoberdorfer einen 19-jährigen Partygast angegriffen. Zunächst waren die beiden in Streit geraten. Im Verlauf des Streits schlug der 20-Jährige laut Polizeiangaben dann mit einem Maßkrug zu und verletzte den 19-Jährigen am Kopf. Er musste mit zwei stark blutenden Platzwunden in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt nun wegen der gefährlichen Körperverletzung. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

  • Seeg
  • 04.10.21
Grenzkontrolle (Symbolbild)
7.021×

Zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit
Frau fährt wahllos herum und zeigt Passanten und Verkehrsteilnehmern den Mittelfinger

Am vergangenen Dienstag hat eine 56-jährige Frau aus Seeg bereits zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit eine Familie aus Lechbruck beleidigt. Laut Polizeiangaben war die Frau bereist in der Vergangenheit aufgefallen, weil sie scheinbar wahllos in der Gegend herum fuhr und wahllos anderen Verkehrsteilnehmern und Passanten aus dem fahrenden Auto heraus den Mittelfinger zeigte. Die 56-Jährige erwarten jetzt gleich mehrere Anzeigen wegen Beleidigung.

  • Seeg
  • 18.08.21
Schwere Lackschäden: Unbekannte haben am Donnerstag einen hochwertigen Oldtimer zerkratzt und so einen sechsstelligen Schaden verursacht. Unter anderem ritzten die Täter die Buchstabenkombination "HH" in das Autodach.
5.716×

Sachbeschädigung
Sechsstelliger Schaden: Unbekannte zerkratzen hochwertigen Oldtimer in Seeg.

Mindestens ein unbekannter Täter hat am Donnerstag einen hochwertigen Oldtimer in Seeg zerkratzt. Nach Angaben der Polizei hatte der Besitzer den über 60 Jahre alten Mercedes zwischen 17 Uhr und 20 Uhr am Parkplatz Schwaltenweiher abgestellt. Als er zurückkehrte, stellte er rings um sein Fahrzeug tiefe Lackkratzer fest. Hoher Sachschaden Unter anderem hatten der oder die Täter auch die Buchstabenkombination "HH" in das Fahrzeugdach eingekratzt. Der entstandene Sachschaden lässt sich noch nicht...

  • Seeg
  • 13.08.21
Polizei (Symbolbild).
2.281×

"Tiefer Schluck aus der Schnapsflasche"
Autofahrer (26) baut Unfall auf der A7 - Polizei findet Alkohol, Drogen und Schlagstock

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat die Polizei einen betrunkenen Autofahrer auf der A7 bei Seeg erwischt. Der Mann hatte zuvor die Kontrolle über sein Auto verloren und war in die Mittelleitplanke geprallt. Eine Polizeistreife kam zufällig vorbei, sicherte die Unfallstelle und konnte dabei beobachten, wie der junge Mann "einen tiefen Schluck aus einer Schnapsflasche nahm", wie es im Polizeibericht heißt. Marihuana, Schlagstock und "ein weißes Pulver"Bei der Durchsuchung von Mann und Auto...

  • Seeg
  • 27.07.21
Ein Auto hat sich während eines Hagelschauers bei Seeg überschlagen. (Symbolbild)
1.521×

15.000 Euro Schaden
Auto überschlägt sich bei Hagelschauer: Fahrer (50) hat Glück

Am Donnerstagnachmittag geriet das Auto eines 50-Jährigen auf der A7 bei Seeg ins Schleudern und überschlug sich. Der Grund war laut Polizei ein plötzlich einsetzender Hagelschauer. Der Fahrer kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. An seinem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Zufällig kamen nach dem Unfall Soldaten der Bundeswehr an die ziemlich unübersichtliche Unfallstelle und sicherten diese ab. Für die Reinigung der Fahrbahn musste die Autobahn für...

  • Seeg
  • 25.06.21
Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
3.661×

Arbeitsunfall
Massivholzbalken fällt Bauarbeiter in Seeg auf den Kopf

Am Dienstagmorgen ist einem 57-Jährigen bei Ausschalarbeiten auf einer Baustelle in Seeg ein Massivholzbalken auf den Kopf gefallen. Laut Polizei hatte sich eine Metallstütze, die den Balken stützte, aus unbekannten Gründen gelöst. Der Mann zog sich eine Gehirnerschütterung und eine Platzwunde zu. Glücklicherweise hatte er einen Helm getragen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

  • Seeg
  • 23.06.21
Bei einem Unfall in Seeg wurde eine 54-Jährige leicht verletzt. (Polizei-Symbolbild)
792×

30.000 Euro Schaden
Beim Abbiegen übersehen: Transporter-Fahrer (20) und Autofahrerin (54) stoßen zusammen

Am Montag kurz nach 17.00 Uhr wollte ein 20-jähriger Autofahrer mit seinem Transporter von Marktoberdorf her kommend nach links ins Gewerbegebiet Rothelebuch abbiegen. Dabei übersah er die ihm entgegenkommende 54-jährige Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Das Fahrzeug der Dame blieb mit einem Rad an Leitplanke hängen, während der Rest des Fahrzeugs im Graben landete. Der Pkw musste vom Abschleppdienst mit einem Kran geborgen werden Glücklicherweise wurde die 54-Jährige nur leicht verletzt....

  • Seeg
  • 08.06.21
Am Samstagabend ist auf der A7 im Bereich Seeg ein 22-jähriger Autofahrer auf ein Auto mit Hänger aufgefahren. Der entstandene Sachschaden ist enorm. (Symbolbild)
2.781×

Wegen tiefstehender Sonne?
Junger Autofahrer (22) fährt seinen Maserati gegen Hänger

Am Samstagabend ist auf der A7 im Bereich Seeg ein 22-jähriger Autofahrer auf ein Auto mit Hänger aufgefahren. Der entstandene Sachschaden ist enorm.  Auffahrunfall wegen tiefstehender Sonne?Der junge Mann fuhr mit seinem Maserati in Richtung Kempten als er, vermutlich wegen tiefstehender Sonne, einen Auffahrunfall verursachte. Das gab er laut Polizeibericht zumindest als Grund an. Der 22-Jährige wurde dabei leicht verletzt.  75.000 Sachschaden Auf dem Hänger war ein Boot geladen an dem ein...

  • Seeg
  • 10.05.21
Der E-Bike-Fahrer trug zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm (E-Bike Symbolbild).
3.666× 1

Kopfplatzwunde und Lippe durchgebissen
Mann (78) stürzt in Seeg von E-Bike

Auf dem Radweg zwischen Seeg und Guggenmoosen, auf Höhe des Schwaltenweihers, ist ein 78-jähriger Seeger mit seinem E-Bike nach einem misslungenen Bremsmanöver gestürzt. Durch den Sturz zog er sich eine Kopfplatzwunde zu und biss sich seine Lippe durch. Der Rettungsdienst brachte den Mann ins Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei trug der E-Biker zum Unfallzeitpunkt keinen Helm.  Am Fahrrad entstand kein Schaden. Die Polizei konnte ein Fremdverschulden ausschließen. Was tun bei Fahrradunfällen?...

  • Seeg
  • 05.04.21
Polizei (Symbolbild)
10.621×

Verstoß gegen Infektionsschutzgesetz
Polizei löst Feiern in Kaufbeuren und Seeg auf

Gleich zwei Feiern haben Polizeibeamte in der Nacht von Freitag auf Samstag im Ostallgäu auflösen müssen. In beiden Fällen hatten mehrere junge Menschen gemeinsam gefeiert und damit gegen die geltenden Corona-Beschränkungen verstossen. In Kaufbeuren hatten Anwohner eine Feier in einer Wohnung gemeldet. Die Polizei stellte bei einer Kontrolle  zwölf Personen aus jeweils unterschiedlichen Haushalten fest. Laut dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West hatte die 19 bis 25 Jahre alten Gäste eine...

  • Füssen
  • 28.11.20
Symbolbild
1.253×

Zeugenaufruf
Dreiste Einbrecher in Seeg und Oberbayern unterwegs

Am Mittwochnachmittag schlugen unbekannte Täter im Bereich Seeg zu. Ein Zeuge konnte beobachten, wie drei Männer und eine Frau das Grundstück betraten. Die Frau verließ nach kurzem das Anwesen. Dies kam dem Zeugen komisch vor und er verständigte die Polizei. Ersten Ermittlungen zufolge haben die Täter eine Terrassentür aufgehebelt und verschafften sie sich so Zutritt zu einem Haus. Da die Wohnung, in die die Täter gelangten, zu diesem Zeitpunkt unbewohnt war, wurde augenscheinlich nichts...

  • Seeg
  • 26.11.20
Symbolbild
10.023×

Vandalismus
Tausende Fische in Kögelweiher bei Seeg verendet

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind im Kögelweiher bei Seeg tausende Fische verendet. Nach Angaben der Polizei hatte ein unbekannter Täter den Ablaufverschluss des Weihers geöffnet - die Fische wurden daraufhin aus dem See gesogen und verendeten qualvoll im Ablauf des Weihers. Der Weiher war zuvor bereits vom örtlichen Fischereiverein abgelassen worden, da die Fischer das Abfischen des Gewässers vorbereiten wollten. Ein Vereinsmitglied entdeckte den geöffneten Ablauf glücklicherweise...

  • Seeg
  • 24.10.20
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ