Special Kommunalwahl 2020 SPECIAL
Kommunalwahl 2020

Kommunalwahl 2020
Markus Berktold (45) erneut für die Wahl zum Bürgermeister von Seeg nominiert

Markus Berktold, Bürgermeister von Seeg
  • Markus Berktold, Bürgermeister von Seeg
  • Foto: Anton Reichart
  • hochgeladen von Holger Mock

Drei Gruppierungen haben den amtierenden Seeger Bürgermeister Markus Berktold für die Kommunalwahl im März kommenden Jahres nominiert und weitere 20 Kandidaten zum Gemeinderat auf einer gemeinsamen Liste aufgestellt. Eine weitere Liste wird sich heute gründen. Deren Versammlung beginnt um 20 Uhr im Café Holzmann.

Zur stark besuchten Nominierungsversammlung am Montag im Saal des Gemeindezentrums hatten Walter Settele (Zweiter Bürgermeister, bisherige Liste „Gemeinsam für Seeg“), Markus Berktold (Bürgermeister, bisherige Liste „Zukunft für Seeg“) und Martin Dorn (CSU-Ortsvorsitzender) eingeladen. Die neue Wählergruppe gab sich den Namen „Gemeinsame Zukunft Seeg“.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 09.10.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Anton Reichart aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019