Vermisstenmeldung
Polizei sucht in Schwangau nach Vermisstem (80)

Die Polizei suchte am Montag in Schwangau nach einem Vermissten. (Symbolbild)
  • Die Polizei suchte am Montag in Schwangau nach einem Vermissten. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Nach einer Vermisstenmeldung suchte die Polizei am Montagnachmittag in Schwangau nach einem 80-Jährigen. Laut Polizei fanden die Beamten sein Auto nach kurzer Suche am Schwansee. Weil der Verdacht nahe lag, dass der Mann nicht mehr vom Schwimmen zurückgekehrt war, suchte die Polizei unter anderem auf dem See nach ihm. 

Neben der Wasserschutzpolizei Füssen war ein Polizeiboot der Operativen Ergänzungsdienste aus Kempten eingesetzt. Zudem bereiteten die Beamten und die Wasserwacht den Einsatz von Tauchern und eines Polizeihubschraubers vor.

Gegen 17:00 Uhr konnte glücklicherweise Entwarnung gegeben werden. Der Pensionist wurde wohlbehalten am Schwansee angetroffen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen