Unfall
Paketbote fährt in Schwangau Zaun an und flüchtet anschließend

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von David Yeow

Am Freitagmittag lieferte ein Paketbote ein Paket an eine Firma in Schwangau aus. Als der bislang unbekannte Pkw-Fahrer den Parkplatz verlassen wollte, fuhr er rückwärts gegen den angrenzenden Metallzaun am Römerweg.

Als der Fahrer auf sein Vergehen angesprochen wurde, verneinte dieser einen Anstoß und verließ die Unfallörtlichkeit ohne Angaben zu machen. Am Metallzaun entstand ein Sachschaden der von der Polizei auf circa 400 Euro geschätzt wurde. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen