B17 bei Schwangau teilweise komplett gesperrt
Nach missglücktem Überholmanöver: Motorradfahrer (26) schwer verletzt

Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
  • Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Am späten Mittwochnachmittag ist ein 26-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der B17 schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, überholte der Mann aus Uffing am Staffelsee nach dem Ortsende von Schwangau mehrere Fahrzeuge. 

Verkehrslage falsch eingeschätzt

Auf Höhe der Abzweigung Brunnen schätzte der Motorradfahrer die Verkehrslage falsch ein, als er ein belgischen Wohnmobil überholen wollte, das dort nach links abbiegen wollte. Laut Polizeiangaben geriet der 26-Jährige ins Schlingern und krachte ins Fahrzeugheck des Wohnmobils. 

Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzten ins Krankenhaus

Mit schweren Verletzungen wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 62-jährige belgische Fahrer des Wohnmobils kam mit dem Schrecken und einem Sachschaden davon. Während den Rettungsarbeiten musste die B17 teilweise komplett gesperrt werden.

Motorradfahrerin (31) kommt von der Straße ab und prallt gegen Rohr eines Entwässerungsgrabens

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen