Special Blaulicht SPECIAL

Kopfverletzungen
Mehrere E-Bikes bei Unfällen im Ostallgäu beteiligt: Zwei Personen schwer verletzt

Zwei Menschen erlitten am Freitag bei E-Bike-Unfällen im Ostallgäu schwere Verletzungen. (Notaufnahme-Symbolbild).
  • Zwei Menschen erlitten am Freitag bei E-Bike-Unfällen im Ostallgäu schwere Verletzungen. (Notaufnahme-Symbolbild).
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von David Yeow

Im Ostallgäu ist es am Freitag zu mehreren Unfällen mit E-Bikes gekommen. Das berichtet die Polizei. Dabei erlitten ein 70-jähriger E-Bike-Fahrer und eine 61-jährige E-Bike-Fahrerin schwere Verletzungen. 

70-Jähriger schwer verletzt

Unter anderem war ein 70-jähriger Berliner am Freitagnachmittag auf der Alpseestraße in Hohenschwangau unterwegs. Aus bislang noch unbekannten Gründen stürzte der 70-Jährige alleinbeteiligt und überschlug sich über den Fahrradlenker. Der Mann erlitt laut Polizei eine Kopfverletzung. Einen Helm trug der 70-Jährige demnach nicht. Passanten betreuten den schwer verletzten Mann bis der Rettungdienst kam. Der Fahrradfahrer wurde in das Krankenhaus Füssen eingeliefert. 

Zusammenstoß in Hopfen am See

Ein weiterer Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag in Hopfen am See. Nach Angaben der Polizei war eine 51-jährige E-Bike-Fahrerin auf der Uferstraße unterwegs. Nachdem der Radweg endete, wollte sie zunächst auf der linken Straßenseite ein Stück weiter fahren, um anschließend die Straßenseite zu wechseln. Dabei übersah sie ein von links kommendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrradfahrerin wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. 

Unfall in Pfronten

Am Freitagnachmittag hat eine 61-jährige Frau in Pfronten schwere Verletzungen am Kopf und an der Schulter erlitten. Wie die Polizei mitteilt, wollte die Frau mit ihrem E-Bike von der Kemptener Straße auf einen Gehweg vor einem Geschäft wechseln. Dabei blieb das Vorderrad des E-Bikes an der Bordsteinkante hängen und die Frau kippte mit ihrem Rad um.

E-Bike-Fahrerin (61) erleidet schwere Kopf- und Schulterverletzungen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen