Polizei sucht Zeugen
Bub (2) rennt in Schwangau über die Straße - Radlerin kann nicht rechtzeitig bremsen

Am Sonntag kam es in Schwangau zu einem Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Kind. (Symbolbild)
  • Am Sonntag kam es in Schwangau zu einem Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Kind. (Symbolbild)
  • Foto: SCAPIN von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Eine unbekannte Radfahrerin hat am Sonntagnachmittag in Schwangau einen Zweijährigen überfahren. Der Vater hatte das Kind laut Polizei aus der Kraxe gelassen, als dieses loslief und über eine Straße rannte. Die entgegenkommende Radfahrerin konnte auf der abschüssigen Straße nicht rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Jungen zusammen. 

Die Frau half dem Kind. Aber es kam nicht zu einem Personalienaustausch. Deshalb sucht die Polizei die Radfahrerin. Der Zweijährige verletzte sich an der Oberlippe und wurde von der Bergwacht Kaufbeuren ins Krankenhaus nach Füssen gebracht. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu der Frau machen können, sich mit der Polizeiinspektion Füssen in Verbindung zu setzen.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen