Special Blaulicht SPECIAL

Schwangau - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

In Schwangau haben zwei Personen in einen Landschaftsschutzgebiet gezeltet. (Symbolbild)
11.051×

Auch gegen Ausgangssperre verstoßen
Camper schlagen Zelt mitten im Landschaftsschutzgebiet in Schwangau auf

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag konnten durch eine Streife der Polizeiinspektion Füssen zwei Camper am Schwansee festgestellt werden. Der 23-Jährige und die 22-Jährige schlugen ihr Zelt mitten im Landschaftsschutzgebiet auf. Zudem verstießen beide gegen die geltende Ausgangssperre. Die beiden Camper erwartet nun eine Anzeige nach dem bayerischen Naturschutzgesetz und nach dem Infektionsschutzgesetz.

  • Schwangau
  • 02.04.21
Ein Schild wie hier am Hopfensee auf ein Landschaftsschutzgebiet hin, in dem das Parken verboten ist. Doch längst nicht alle halten sich daran. (Archivbild)
6.079×

Landschaftsschutzgebiet
"Verstöße nehmen deutlich zu": Polizei entdeckt Falschparker und Wildcamper im Ostallgäu

Die Polizei im Ostallgäu hat mehrere Verstöße gegen Camper und Falschparker in Landschaftsschutzgebieten geahndet. Nach eigenen Angaben konnte die Polizei unter anderem mehrere Fahrzeuge im Bereich der Einlassstelle Seeweg im trockengelegten Forggensee feststellen. Auf dem Forggensee übernachtet Die Betroffenen verstießen dabei unter anderen gegen das Bayerische Naturschutzgesetz, weil sie den Forggensee verbotenerweise mit ihren Fahrzeugen befuhren und einen Gasgrill nutzten. Unter den...

  • Füssen
  • 02.04.21
Polizei (Symbolbild)
5.171×

Anzeige
Wanderer meldet Parker im Landschaftsschutzgebiet in Schwangau

Am Montagnachmittag hat ein Wanderer der Polizei ein geparktes Fahrzeug im Bereich der Wildtierfütterung in Schwangau gemeldet. Laut Polizei befindet sich der gesamte Bereich im Landschaftsschutzgebiet und dient zur Erholung der dort beheimateten Tiere. Der Halter des Fahrzeuges erhält daher von der Polizei eine Anzeige nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz. Viele Camper in Oberstdorf übers Wochenende

  • Schwangau
  • 09.03.21
Symbolbild
2.066×

Polizei warnt
Schwangau: Unbekannte fälschen "Polizeischreiben" und rufen zur Meldung von Coronaverstößen auf

Es kam am Wochenende erneut zum Aushang eines Schreibens an der Anschlagtafel der Gemeinde Schwangau/Alterschrofen. Hierbei wurden 100 Euro Belohnung geboten, wenn Mitbürger Verstöße gegen die Corona-Bestimmungen bei der Polizei Füssen oder einer schnellen Coronaeinsatzgruppe melden würden. Das Schreiben wurde mit „Die bayerische Volkspolizei und der bayerische Ministerpräsident Markus Söder“ unterzeichnet. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass dies kein offizielles Schreiben ist. Es...

  • Schwangau
  • 28.02.21
Polizei (Symbolbild)
7.590× 9

100 Personen anwesend
Polizei löst unerlaubten Faschingsumzug in Schwangau auf

Am Faschingssonntag hat die Polizei in Schwangau einen kleinen, aber dennoch illegalen Faschingsumzug aufgelöst. Nach eigenen Angaben war der Polizei zunächst mitgeteilt worden, dass in einer Nebenstraße in Schwangau eine "reges Faschingstreiben" herrschen würde.  Vor Ort stellten Polizisten dann drei Faschingswägen, zahlreiche Teilnehmer und auch Zuschauer fest. Die Anzahl anwesenden Personen schätzt die Polizei auf etwa 100. Als die Polizei eintraf verschwanden einige Personen. Die Beamten...

  • Schwangau
  • 16.02.21
Polizei (Symbolbild)
1.934×

Betrunken liegen geblieben
Passanten retten unterkühlten Mann in Schwangau

Am Freitagnachmittag bemerkten zwei aufmerksame Spaziergängerinnen einen am Wegesrand liegenden, 51-jährigen Mann, nahe des Wasserkraftwerks Horn. Der Herr lag dort bereits seit längerer Zeit, da seine Kleidung massiv durch den dort befindlichen Schnee durchnässt war. Der Mann wurde anschließend, stark unterkühlt und massiv alkoholisiert, in das Krankenhaus Füssen zur weiteren medizinischen Abklärung verbracht.

  • Schwangau
  • 06.02.21
Zwei Esel waren bei Schwangau ausgebüxt. Ein Polizist hat sie eingefangen. (Symbolbild)
2.801× 3 2

Mit Bergseil
Polizist fängt ausgebüxte Esel am Schloss Neuschwanstein ein

Am Dienstag, kurz nach Mitternacht, erhielt die PI Füssen die Mitteilung, dass im "Hopfener Dreieck" zwei Esel auf den Straßen unterwegs sind. Bis zum Eintreffen der Streife hatten sich die zwei Grautiere bereits verdünnisiert, konnten jedoch unweit des Festspielhauses Neuschwanstein festgestellt werden. Kein "Verstoß gegen die Ausgangssperre" Der Alpinbeamte der PI Füssen (zugleich Streifenbeamter) organisierte ein Bergseil und führte die beiden Esel zur Dienststelle. Dort fanden die beiden...

  • Schwangau
  • 06.01.21
Ein Hund konnte in Schwangau nach sieben Tagen von der Bergwacht gefunden werden. (Symbolbild)
13.959× 7 1

Erfreuliches Wiedersehen
Klettersteig am Tegelberg: Bergwacht rettet Hund nach sieben Tagen

Die Bergwacht Füssen konnte einer Familie aus Kauferring einen schönen Jahresabschluss bescheren. Bei einem Ausflug auf die Rohrkopfhütte am 23. Dezember war der Hund der Familie nach einer Auseinandersetzung mit einem anderen Hund davongelaufen. Trotz langem Suchen und Aufrufen in verschiedensten Medien blieb der Hund spurlos verschwunden. Am 30. Dezember gegen 14 Uhr entdeckten Bergsteiger den Vierbeiner im Gelbe Wand Klettersteig am Tegelberg. Er befand sich im absturzgefährdeten Bereich und...

  • Schwangau
  • 04.01.21
atv Streaming

 

Auf dem Schwansee bei Schwangau wurde am Mittwoch die Einhaltung der Corona-Regeln kontrolliert.
18.747× Video 14 Bilder

Viele Beschwerden
Menschenmengen auf dem Schwansee: Schlittschuhstreife kontrolliert

Der zugefrorene Schwansee bei Schwangau hat in den vergangenen Tagen viele Menschen angelockt. Der See ist besonders beliebt bei Eishockeyspielern. So waren nach Angaben der Polizei am Dienstag schätzungsweise 100 Menschen gleichzeitig auf dem See und sind in herrlicher Kulisse mit Familie, Freunden oder Teamkollegen Schlittschuh gelaufen.   Knapp 20 Beschwerden von der BevölkerungBei der Polizei gingen am Dienstag knapp 20 Beschwerden aus der Bevölkerung ein. Die Parkplätze, der Radweg und die...

  • Schwangau
  • 30.12.20
Siebenstündiger Einsatz der Einsatzkräfte der Bergwacht Füssen am Säuling.
11.311× 2 3 Bilder

Siebenstündiger Einsatz der Bergwacht Füssen
Zwei Bergsteiger in Not am Säuling gerettet

Zwei junge Männer aus München mussten am Montagabend am Säuling aus Bergnot gerettet werden. Beim Abseilen hatte sich ein Knoten am Abseilstand verklemmt, weshalb die zwei Männer an der Wand feststeckten. Tour kurz vor dem Säuling abgebrochenWie die Bergwacht Füssen berichtet, waren die zwei Männer auf dem Zwölf-Apostel-Grad zwischen Pilgerschrofen und Säuling unterwegs. Wegen der winterlichen Verhältnisse in dieser Höhenlage und der rasch einsetzenden Dunkelheit hatten sich die zwei aber...

  • Schwangau
  • 10.12.20
Polizei (Symbolbild)
5.915× 1

Infektionsschutz
20 Jugendliche am Feiern: Corona-Party am Schwansee aufgelöst

Die Polizei konnte am Freitagabend eine feuchtfröhliche und lautstarke Corona-Party mit 20 Jugendlichen auflösen. Die Jugendlichen feierten am Kiosk des Schwansees und dabei wurden keinerlei Hygienevorschriften eingehalten. Keinen Abstand und keine Mund-Nasen-BedeckungNach Angaben der Polizei trugen die Jugendlichen weder eine Mund-Nasen-Bedeckung, noch hielten sie sich an die Abstandsregeln. Sieben der Teilnehmer konnten ermittelt werden. Gegen diese wird nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren...

  • Schwangau
  • 05.12.20
Der Hund rannte auf das Pferd zu und versetzte es in Panik. (Symbolbild)
19.469× 7

Zwischenfall
Nicht angeleinter Hund springt an Pferd hoch: Reiterin (13) bei Schwangau leicht verletzt

Am Freitag ist im Ortsteil Brunnen bei Schwangau ein nicht angeleinter Hund an einem Pferd hochgesprungen, was das Pferd zum Durchdrehen brachte. Die 13-jährige Reiterin zog sich leichte Verletzungen zu, so die Polizei.  Pferd dreht durch Demnach waren zwei Mädchen mit ihren Pferden auf einem Wanderweg beim Ausritt, als plötzlich ein Hund auf eines der Pferde zu rannte. Als der Hund am Pferd hochsprang, geriet das Pferd in Panik und rannte selbstständig zu den Stallungen zurück.   Hundehalterin...

  • Schwangau
  • 29.11.20
Trauer (Symbolbild).
12.353×

Schirm eingeklappt
Gleitschirmflieger (61) stirbt bei Absturz am Tegelberg

Ein 61-jähriger Gleitschirmflieger aus dem südlichen Ostallgäu ist am Sonntagnachmittag im Bereich des Tegelbergs tödlich verunglückt.  Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Gleitschirm gegen 12:15 Uhr bei guter Sicht vom Rohrkopf aus gestartet. Kurz vor 13:00 Uhr beobachteten Zeugen vom Boden aus, wie der Schirm des Geschädigten aus unbekannter Ursache einklappte und er aus sehr großer Höhe auf ein Feld nordöstlich der Hornburg stürzte. "Wegen dieser Augenzeugen kann ausgeschlossen...

  • Schwangau
  • 22.11.20
Bergsteigerin tödlich verunglückt im Bereich des Branderschrofens. (Symbolbild)
43.838×

Tödlicher Bergunfall
Bergsteigerin (49) verunglückt am Branderschrofen

Am Sonntagnachmittag ist eine 49-jährige Frau im Bereich des Branderschrofen am Tegelberg verunglückt. Die Bergsteigerin konnte trotz der schnellen und groß angelegten Suchaktion nur noch tot aufgefunden werden.  Bergung der verunglückten Bergsteigerin (49)Nach Angaben der Polizei konnte die Bergung der Frau erst am Montagmorgen durchgeführt werden. Am Sonntag war es dafür bereits zu dunkel gewesen und man musste die Bergung aus Sicherheitsgründen auf den Montag verlegen. Im Einsatz und auf der...

  • Schwangau
  • 16.11.20
Rettungshubschrauber RK2 (Symbolbild)
22.224×

Dramatischer Sturz
Bergwacht rettet schwerverletzten Bergwanderer (28) bei Schwangau

Ein ortsunkundiger Bergwanderer (28) ist am Sonntagabend in der Nähe des Alpsees bei Schwangau gestürzt. Er hatte laut Polizei eine Abkürzung nehmen wollen und sich dabei verstiegen. Der Mann stürzte und fiel einen steilen, felsdurchsetzten Hang etwa 200 Meter weit hinunter. Schwerverletzt blieb er liegen. Hilferufe wurden gehört Der Mann hatte großes Glück: Wanderer hörten seine Hilferufe in dem abgelegenen Gebiet. Die Bergwacht Füssen rettete den Mann mit dem Rettungshubschrauber und brachte...

  • Schwangau
  • 02.11.20
Polizei (Symbolbild)
738×

Verletzungen an Händen und Beinen
Radfahrer wird in Schwangau von freilaufendem Hund angesprungen

Am Donnerstagmorgen wurde im Bereich Schwangau-Waltenhofen ein 65-jähriger Ostallgäuer, der mit seinem Mountainbike unterwegs war, von einem freilaufenden Hund angesprungen. Er erschrak und leitete eine Vollbremsung ein. Dabei stürzte er und verletzte sich an Händen und Beinen. Nachdem der Mann sich von seinem Hausarzt behandeln ließ, begab er sich für die Anzeigenerstattung zur Polizeiinspektion Füssen. Dort konnte der Hundehalter schnell ermittelt werden. Den Hundehalter erwartet nun eine...

  • Schwangau
  • 09.10.20
Polizei (Symbolbild)
648×

Schwangau
Wiederum Camper im Landschaftsschutzgebiet

Am Parkplatz am Deutenhauser Weg in Brunnen stellten Beamte der PI Füssen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch erneut mehrere Fahrzeuge fest, die dort außerhalb der genehmigten Zeit parkten. In den Fahrzeugen wurde sogar übernachtet. Die Wildcamper werden nun wegen Ordnungswidrigkeiten nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz angezeigt.

  • Schwangau
  • 07.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.707×

Betrugsmasche
Schwangau: Betrüger gibt sich als Angehöriger der Kriminalpolizei aus

Ein 64-Jähriger bekam am Montag einen Anruf von einem vermeintlichen Angehörigen der Kriminalpolizei Füssen. Er erkannte den Schwindel und meldete den Vorfall bei der Polizei. Der Unbekannte rief von einer unterdrücken Telefonnummer aus an und erzählte laut Polizei, dass vor Kurzem in unmittelbarer Umgebung drei Personen festgenommen worden wären, die einen Zettel mit dem Namen des 64-Jährigen bei sich gehabt hätten. Der Mann ließ sich nicht täuschen, da er wusste, dass es in Füssen keine...

  • Schwangau
  • 06.10.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.083× 1

Autofahrer missachtet Vorfahrt
Radfahrerin (33) in Schwangau-Horn schwer verletzt

Ein 56-jähriger Fahrer eines Pkw und eine 33-jährige Radfahrerin begegneten sich in einem Kreuzungsbereich in Schwangau-Horn. Hierbei missachtete der Pkw-Fahrer die Vorfahrt der Radfahrerin und beide Verkehrsteilnehmer kollidierten miteinander. Die Radfahrerin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Pkw-Fahrer muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

  • Schwangau
  • 04.09.20
65-jährige Frau verursacht alkoholisiert mehrere Unfälle (Symbolbild)
1.899×

Alkoholisiert
Mehrere Unfälle: Frau (65) fährt ohne Führerschein in Schwangau

Eine Autofahrerin verursachte auf dem Weg zu einem Schwangauer Verbrauchermarkt innerhalb kürzester Zeit gleich zwei Verkehrsunfälle. Zunächst schnitt die Pkw-Lenkerin eine Linkskurve im Schwangauer Wohngebiet und prallte mit ihrer Fahrzeugfront gegen einen Stromkasten. Dieser wurde durch den Aufprall massiv beschädigt. Anschließend setzte die Fahrerin ihre Fahrt unbehelligt fort, um nur kurze Zeit später auf dem Parkplatz des Verbrauchermarktes ein geparktes Auto anzufahren. Die 65-Jährige...

  • Schwangau
  • 30.08.20
Polizei (Symbolbild)
4.779×

Weit über 2 Promille
Wegen betrunkenem Camper in Schwangau: Polizei muss zweimal ausrücken

Gleich zweimal im Laufe weniger Stunden musste die Polizei zu einen Campingplatz in Schwangau ausrücken. Grund dafür war ein betrunkener Camper.  Zunächst hatte der 60-jähriger Mann aus dem Landkreis Augsburg andere Camping-Gäste beleidigt. Die Polizei ermahnte den Mann. Nur wenige Stunden später rief ein Mitarbeiter erneut die Polizei, weil der betrunkene Mann eine Spritztour mit seinem Auto machte. Nach Angaben der Polizei weis der Mann einen Wert von weit über 2 Promille auf. Der 60-Jährige...

  • Schwangau
  • 29.08.20
Polizei (Symbolbild)
1.082×

Müll angezündet
Unbeaufsichtigtes Feuer im Wald bei Schwangau

Dank eines aufmerksamen Bürgers wurde die Polizeiinspektion Füssen auf ein Feuer in einem bewaldeten Gebiet in der Berghausstraße in Schwangau aufmerksam gemacht. Der Verursacher hatte Unrat in einer Metalltonne angezündet und war dann gegangen. Bei Eintreffen der Polizei loderten bereits Flammen aus der Tonne und Funken flogen. Die Beamten löschten das illegale Feuer. Es kann von Glück gesprochen werden, dass sich das Feuer nicht weiter ausgebreitet hat. Im Anschluss ermittelten die Beamten...

  • Schwangau
  • 25.08.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ