Fels abgebröckelt
Pöllatschlucht in Schwangau schließt früher als geplant

Pöllatschlucht bei Schwangau. (Archivbild)
  • Pöllatschlucht bei Schwangau. (Archivbild)
  • Foto: Benedikt Siegert
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Die Pöllatschlucht in Schwangau wurde wieder geschlossen. Seit gut zwei Wochen ist sie für Besucher gesperrt. Wie die Tourist Information Schwangau gegenüber all-in.de mitteilt, seien kleine Teile von den Felsen abgebröckelt und auf den Wanderweg gefallen. Aus Sicherheitsgründen wurde die Pöllatschlucht dann komplett gesperrt.

Gutachten soll Schäden klären

Eigentlich war die Schließung zum Winter erst am 9. November geplant. "Aber wegen des Lockdowns hätten wir wahrscheinlich ohnehin früher geschlossen", so die Tourist Information Schwangau.

Es wurde ein Gutachten angefordert, dass die Schäden an der Schlucht feststellen soll. Wann wieder geöffnet werden kann, ist im Moment noch unklar.

Sanierung im Frühling

Nach der letzten Winterpause haben an der Pöllatschlucht die jährliche Sicherheitsüberprüfung und eine routinemäßige Felsräumung stattgefunden. Dafür wurde vorher der damals neue Steg in der Schlucht abmontiert. Weil außerdem ein Fels als absturzgefährdet eingestuft wurde, musste dieser teilweise abgetragen werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen